Tierschutz - Reportage

Egal ob es ein Schnitzel ist oder die Scheibe Schinken auf einem Brötchen: Wenn wir Fleisch essen, müssen dafür Tiere geschlachtet werden. Vor allem Schweine. Laut der Albert-Schweitzer-Stiftung wurden 2017 fast 60 Millionen Schweine geschlachtet. Sehr viele davon leben nicht in Freilandhaltung – also nicht in der grünen Landidylle. Immer wieder decken Tierschützer die widrigen Umstände in deutschen Massentierhaltungs-Betrieben auf. eldoradio*-Reporterin Marie Spies hat eine Gruppe junger Tierschützer aus Düsseldorf getroffen und sie begleitet.

Autor: Marie-Christine Spies  Serie: Beiträge  Ressort: Leben  Sendung: KURT

04.11.2018 | /

Download (8.39 MB / 3:40 min)



WEITERE PODCASTS

Atlantis

Was haben Bielefeld und Atlantis gemeinsam? Beiden wird nachgesagt, dass es sie gar nicht gibt. Was es aber mit Atlatnis genau auf sich hat, damit hat sich eldoradio*-Reporterin Lisa König genauer auseinandergesetzt.
04.06.2019 | /

Rechtsradikale vor der EF50

50 Rechtsradikale haben sich am Dienstagabend auf dem Campus der TU versammelt, um die Gründung einer anarchistischen Hochschulgruppe zu verhindern.
11.01.2017 | /

Dortmund - besser als sein Ruf?

Eigentlich ist Dortmund doch gar nicht so hässlich, oder? Gut, wenn man sich das Physik-Gebäude auf dem Campus anguckt, ist das nicht gerade schön. Aber doch hat Dortmund irgendwie Charme, findet zumindest eldoradio*-Reporterin Christina Strunck.
22.11.2016 | /

Island bei der Fußball-EM

Island hat den Einzug ins Halbfinale der Fußball-EM verpasst. Trotzdem war die Stimmung gut, berichtet eldoradio*-Reorterin Christin Jahns. Sie war vor Ort und hat das Spiel im Stadion gesehen.
04.07.2016 | /