Tierschutz - Reportage

Egal ob es ein Schnitzel ist oder die Scheibe Schinken auf einem Brötchen: Wenn wir Fleisch essen, müssen dafür Tiere geschlachtet werden. Vor allem Schweine. Laut der Albert-Schweitzer-Stiftung wurden 2017 fast 60 Millionen Schweine geschlachtet. Sehr viele davon leben nicht in Freilandhaltung – also nicht in der grünen Landidylle. Immer wieder decken Tierschützer die widrigen Umstände in deutschen Massentierhaltungs-Betrieben auf. eldoradio*-Reporterin Marie Spies hat eine Gruppe junger Tierschützer aus Düsseldorf getroffen und sie begleitet.

Autor: Marie-Christine Spies  Serie: Beiträge  Ressort: Leben  Sendung: KURT

04.11.2018 | /

Download (8.39 MB / 3:40 min)



WEITERE PODCASTS

Das Wissen der Woche

Warum können Flamingos so lange auf einem Bein stehen? eldoradio*-Reporterin Tamy Daum hat's recherchiert.
08.06.2017 | /

"Buchen sollst du suchen..."

Im Auto ist man sicher vor Gewitter! Blitze schlagen nie zweimal an der gleichen Stelle ein! Was ist dran an solchen Bauerweisheiten? eldoradio*-Reporterin Laura Leser räumt mit den gängigsten Gewitter-Mythen auf.
01.06.2017 | /

Wirtschaftsquickie: Atomausstieg

Die Schweizer haben abgestimmt: Sie wollen den Atomausstieg - aber in ihrem ganz eigenen Tempo. Was unsere Nachbarn anders machen und warum Deutschland ihnen vielleicht doch nicht so weit voraus ist, erklärt eldoradio*-Reporter Stefan Brieger im Wirschaftsquickie.
24.05.2017 | /

Das Wissen der Woche

Zu viel mit dem Handy telefonieren, macht Krebs. Was klingt wie dämliche Panikmache, hat diese Woche ein Gericht in Italien bestätigt. Ein Mann hatte gegen seinen Arbeitgeber geklagt, weil er für die Arbeit viel telefonieren musste und dann einen Hirntumor bekam. Jetzt hat der Mann recht bekommen. Jim Laage im Wissen der Woche mit der ganzen Geschichte.
18.05.2017 | /