Tierschutz - Reportage

Egal ob es ein Schnitzel ist oder die Scheibe Schinken auf einem Brötchen: Wenn wir Fleisch essen, müssen dafür Tiere geschlachtet werden. Vor allem Schweine. Laut der Albert-Schweitzer-Stiftung wurden 2017 fast 60 Millionen Schweine geschlachtet. Sehr viele davon leben nicht in Freilandhaltung – also nicht in der grünen Landidylle. Immer wieder decken Tierschützer die widrigen Umstände in deutschen Massentierhaltungs-Betrieben auf. eldoradio*-Reporterin Marie Spies hat eine Gruppe junger Tierschützer aus Düsseldorf getroffen und sie begleitet.

Autor: Marie-Christine Spies  Serie: Beiträge  Ressort: Leben  Sendung: KURT

04.11.2018 | /

Download (8.39 MB / 3:40 min)



WEITERE PODCASTS

Vetternwirtschaft #001 - Ein Roboter im Restaurant?!

Vetternwirtschaft: Das sind die Cousins Justin Jenderny und Dominc Holtschmitd. In ihrere Premieren-Folge stellen sie sich und ihren Podcast vor. Außerdem sprechen sie über disoziative Identitätsstörung und reisen ins 3. Jahrtausend vor Christus....
10.01.2020 | /

Probetraining bei den Eishockey-Bambinis

eldoradio*-Reporterin Fabienne Strohmer hat sich auf's Eis getraut - nachdem sie eine halbe Stunde gebraucht hatte, um sich die Schutzkleidung anzulegen - und hat versucht, den Puck ins Tor zu befördern.
19.01.2017 | /