Tierschutz - Reportage

Egal ob es ein Schnitzel ist oder die Scheibe Schinken auf einem Brötchen: Wenn wir Fleisch essen, müssen dafür Tiere geschlachtet werden. Vor allem Schweine. Laut der Albert-Schweitzer-Stiftung wurden 2017 fast 60 Millionen Schweine geschlachtet. Sehr viele davon leben nicht in Freilandhaltung – also nicht in der grünen Landidylle. Immer wieder decken Tierschützer die widrigen Umstände in deutschen Massentierhaltungs-Betrieben auf. eldoradio*-Reporterin Marie Spies hat eine Gruppe junger Tierschützer aus Düsseldorf getroffen und sie begleitet.

Autor: Marie-Christine Spies  Serie: Beiträge  Ressort: Leben  Sendung: KURT

04.11.2018 | /

Download (8.39 MB / 3:40 min)



WEITERE PODCASTS

Glosse: Auslandssemester

Ab ins Ausland - aber nix geplant. Für die einen wäre das eine Katastrophe, eldoradio*-Reporterin Rebecca Zöller nimmt's gelassen:
17.01.2019 | /

Kommentar: Was bringen politische Hashtags?

"Nazis raus" postete ZDF-Journalistin Nicole Diekmann auf Twitter - und löste damit einen Shitstorm inklusive passendem Hashtag aus. Doch was bringen politische Hashtags eigentlich? Damit hat sich eldoradio*-Reporterin Sophia Fischer auseinandergesetzt:
14.01.2019 | /

Der Kaputte Toaster #16 – Der Münz-Millionär

Von der Wespenplage bis Jan Ulrich. Julian und Viktor sprechen über die Aufreger des Jahres 2018. Außerdem gibt es eine Schweigesekunde für das australische Känguru Roger, lustige Nachrichten aus der neuen Kategorie „Mit Viktor und Julian durch den Monat“ und Julian erzählt, wie er durch 20-Cent-Stücke Reichtum erlangte.
06.01.2019 | /

Weihnachtsgeschenke für Tiere - muss das wirklich sein?

Geschenke für Haustiere, die weit über 100€ kosten? eldoradio*-Reporterin Lena Feuser findet das unnötig.
19.12.2018 | /