Tierschutz - Reportage

Egal ob es ein Schnitzel ist oder die Scheibe Schinken auf einem Brötchen: Wenn wir Fleisch essen, müssen dafür Tiere geschlachtet werden. Vor allem Schweine. Laut der Albert-Schweitzer-Stiftung wurden 2017 fast 60 Millionen Schweine geschlachtet. Sehr viele davon leben nicht in Freilandhaltung – also nicht in der grünen Landidylle. Immer wieder decken Tierschützer die widrigen Umstände in deutschen Massentierhaltungs-Betrieben auf. eldoradio*-Reporterin Marie Spies hat eine Gruppe junger Tierschützer aus Düsseldorf getroffen und sie begleitet.

Autor: Marie-Christine Spies  Serie: Beiträge  Ressort: Leben  Sendung: KURT

04.11.2018 | /

Download (8.39 MB / 3:40 min)



WEITERE PODCASTS

Schrottplatz-Weihnachtsmarkt: Der Junkyard

Auf dem Junkyard in der Dortmunder Nordstadt läuft im Moment einer der ungewöhnlichsten Weihnachtsmärkte Dortmunds: Der Schrottplatz-Markt. eldoradio*-Reporter Toni Tix war da - und fands gut!
19.12.2017 | /

Die Geschichte des Adventskalenders

Es gab ihn nicht immer, den Adventskalender. Wie über die Zeit aus Kreidestrichen auf Schranktüren Adventskalender mit Leberwurst und Sexspielzeug wurden, hat eldoradio*-Reporterin Marie Kotzian herausgefunden.
19.12.2017 | /

Adventskalender Tür Nummer 9

Für die einen ist es ein liebgewonnenes Ritual, andere sind genervt von der Dauerschleife: Seit 20 Jahren laufen an Weihnachten gefühlt immer die gleichen Filme. Erkennt ihr diese drei Klassiker?
09.12.2016 | /

Adventskalender Tür Nummer 8

Endlich lernen wir in der Uni mal wirklich fürs Leben: Bei der „Campus-Cookie-Tour“ werden in verschiedenen Mensen Plätzchen-Back-Kurse für Studenten und Uni-Mitarbeiter angeboten. eldoradio*-Reporterin Marina Weidenhaupt hat in der Galerie die Knethaken kreisen lassen.
08.12.2016 | /