"Flucht mal Drei" - Ein halbes Leben auf der Flucht

Ella war ihr halbes Leben auf der Flucht. Im ersten Weltkrieg floh sie mit ihren Eltern. Im zweiten Weltkrieg musste sie dann mit ihrem Mann und ihren Kindern flüchten. Später ist sie dann auch noch aus der ehemaligen DDR in den Westen geflohen. Jil Frangenberg vom Uni-TV-Sender do1 stellt uns die 102-Jährige vor.

Autor: Jil Frangenberg  Ressort: Wort  Sendung: Toaster

22.01.2015 | /

Download (3.25 MB / 3:33 min)



WEITERE PODCASTS

Monkey Moon Recordings

David und Menny vom Tonstudio „Monkey Moon Recordings“ fördern Dortmunder Bands. Was genau sie da machen, könnt ihr hier nachhören. Mehr Infos findet ihr euch der Homepage http://monkeymoonrecordings.de/.
26.06.2020 | /

Sommer 2020 - alles ist anders, wie wir trotzdem das Beste daraus machen - KURT-Das Thema vom 26.06.2020

In diesem Sommer ist alles anders. Oder? Im neuen Podcast von "KURT – Das Thema" geht es darum, wie wir trotz Corona das Beste aus der Jahreszeit machen – von den schönsten Spazierrouten in Dortmund bis zum neuen Hobby "Stormchasing".
26.06.2020 | /

Sechs Bundesländer verhängen strengere Corona-Regeln - KURT-Kurier vom 26.06.2020

Die Themen: Reisende aus Lockdown-Gebieten müssen sich auf Einschränkungen einstellen, 58.000 Studierende beantragen Corona-Nothilfe, Gesetzentwurf gegen Polizeigewalt in den USA, Lufthansa bekommt staatliches Rettungspaket, Demonstrationen in Dortmund und Schüsse vor der JVA.
26.06.2020 | /

Teamgeist in der Podcast-Edition

Da liegt Monate lang die Sportwelt "brach" - und im Juni ist auf einmal wieder alles mögliche los: Die Bundesliga-Meisterschaft ist besiegelt, die NBA will in Disney World weiterspielen und ins Schwimmbad könnt Ihr auch wieder. Klar, dass wir da eine neue Ausgabe des Teamgeists bei eldoradio* brauchen, um euch auf dem Laufenden zu halten.
25.06.2020 | /