Wirtschaftsquicki: Kapitalflucht

Stellt euch mal vor, ein chinesisches Unternehmen kauft den BVB. Klappt niemals? Doch! Genau das ist kürzlich in Italien dem AC Mailand passiert. Nun will die chinesische Regierung solche Investitionen begrenzen – wegen der Kapitalflucht. Was dahinter steckt, weiß eldoradio*-Reporterin Patricia Averesch.

Autor: Patricia Averesch  Sendung: Toaster

07.12.2016 | /

Download (3.6 MB / 2:37 min)



WEITERE PODCASTS

EU geht gegen LGTB-feindliche Gesetze in Ungarn und Polen vor

Die EU hat gestern ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Ungarn und auch gegen Polen eingeleitet. Der Grund: Diskriminierende Gesetze und Regeln gegen die LGBT-Community. Aber was heißt das genau? Eldoradio* Reporter Leon Vucemilovic erklärt's uns.
16.07.2021 | /

"Dauerregen in Dortmund und anderen Teilen Deutschlands - KURT-Kurier vom 14.07.2021"

Die Themen: Heftiger Regen in Dortmund und in anderen Teilen Deutschlands, mehr Impfanreize in Deutschland, Klima-Maßnahmen der EU-Kommission, viele Mini-Jobber in Dortmund ohne Arbeit, neues Open-Air-Kino auf Phoenix-West und keine Kreuzfahrtschiffe mehr in Venedig
14.07.2021 | /

Die Corona-Lage hier und weltweit – KURT-Kurier vom 10.07.21

Die Themen: Die Niederlande machen ihre Corona-Lockerungen rückgängig, Finanzminister diskutieren beim G20-Gipfel über Mindeststeuer, neuer Übergangspräsident für Haiti, EM-Finale am Sonntag steht bevor, die Lage der Dortmunder Club-Szene sowie Start der Zusammenarbeit der Research Alliance Ruhr inklusive der TU Dortmund.
10.07.2021 | /

Israel und Hamas setzen Angriffe fort - KURT-Kurier vom 15.05.2021

Die Themen: USA wollen Israel-Konflikt beschwichtigen, Corona-Lockerungen in NRW, Entschädigung für Angehörige des erschossenen Schwarzen in den USA, neue Datenschutzregeln bei WhatsApp, verlängerte Maskenpflicht in Dortmund und Strafverfahren nach Pokal-Feiern am Borsigplatz.
15.05.2021 | /