Wirtschaftsquicki: Kapitalflucht

Stellt euch mal vor, ein chinesisches Unternehmen kauft den BVB. Klappt niemals? Doch! Genau das ist kürzlich in Italien dem AC Mailand passiert. Nun will die chinesische Regierung solche Investitionen begrenzen – wegen der Kapitalflucht. Was dahinter steckt, weiß eldoradio*-Reporterin Patricia Averesch.

Autor: Patricia Averesch  Sendung: Toaster

07.12.2016 | /

Download (3.6 MB / 2:37 min)



WEITERE PODCASTS

Psychische Belastung durch Corona - vor allem für Studierende

Laut einer Umfrage der Bundesregierung fühlen sich 70 Prozent der Deutschen durch Corona emotional belastet. In Dortmund können sich Menschen beim Krisenzentrum beraten lassen. eldoradio*-Reporterin Anna Manz hat mit einer Mitarbeiterin über ihre Arbeit während Corona gesprochen.
04.12.2020 | /

Welche Streams euch trotz Corona in Weihnachtstimmung bringen

Weihnachtskonzerte und Theaterbesuche gehören eigentlich fest zur Adventszeit dazu. Durch Corona können die leider nicht vor Ort besucht werden - aber Online-Streams von Dortmunder Künstlern und Künstlerinnen bieten eine Alternative.
04.12.2020 | /

Praxiskurse für Sportstudierende abgesagt

Eigentlich wollte die TU Dortmund mit Beginn des Wintersemesters wieder Praxiskurse im Sportstudium möglich machen. Daraus wird jetzt nichts. Für die Sportstudierenden unverständlich, berichtet eldoradio*-Reporterin Kirsten Pfister.
01.12.2020 | /

Alternative Adventskalender

Die Corona-Pandemie macht vielen einen Strich durch Pläne und legt das kuturelle Leben lahm. Damit wir darauf nicht verzichten müssen, gibt es dieses Jahr ganz besondere Adventskalender. eldoradio*-Reporter Patrick Scholz stellt sie vor.
01.12.2020 | /