Wirtschaftsquicki: Kapitalflucht

Stellt euch mal vor, ein chinesisches Unternehmen kauft den BVB. Klappt niemals? Doch! Genau das ist kürzlich in Italien dem AC Mailand passiert. Nun will die chinesische Regierung solche Investitionen begrenzen – wegen der Kapitalflucht. Was dahinter steckt, weiß eldoradio*-Reporterin Patricia Averesch.

Autor: Patricia Averesch  Serie: Wirtschaftsquicki  Ressort: Wirtschaft  Sendung: Toaster

07.12.2016 | /

Download (3.6 MB / 2:37 min)



WEITERE PODCASTS

Wie ist der neue Star Wars Film

Das Imperium und die Jedis sind wieder zurück. Rogue One: A Star Wars Story startet in den Kinos. Wie gut der Film ist und worum es geht, weiß eldoradio*-Reporter Lucas Tenberg. Er war im Kino und hat Rogue One gesehen.
15.12.2016 | /

Filmrezension: "Meine Brüder und Schwestern im Norden"

Heute läuft mit "Meine Brüder und Schwestern im Norden" ein Film in den Kinos an, der den Anspruch hat, hinter die Fassade von Nordkorea zu blicken.
14.07.2016 | /

Wer ist Oda Jaune?

Kunst kann manchmal seltsam sein. Und manchmal kann man damit einfach nichts anfangen. Aber oft wird die Sache klarer, wenn man hinter die Fassade des Künstlers blickt. "Wer ist Oda Jaune?" heißt ein neuer Film, in dem die Jung-Regisseurin Kamilla Pfeffer die außergewöhnliche Düsseldorfer Künstlerin porträtiert.
22.06.2016 | /

Rezension: Sophia, der Tod und ich

Musiker Thees Uhlmann ist unter die Autoren gegangen und hat im vergangenen Jahr seinen Debutroman „Sophia, der Tod und ich“ herausgebracht. Ob das nur ein peinlicher Versuch eines Musikers geworden ist, seine Karriere noch einmal zu überdenken, oder ob der Roman tatsächlich etwas kann, das weiß eldoradio*-Reporterin Katja Vossenberg.
05.02.2016 | /