Wirtschaftsquicki: Kapitalflucht

Stellt euch mal vor, ein chinesisches Unternehmen kauft den BVB. Klappt niemals? Doch! Genau das ist kürzlich in Italien dem AC Mailand passiert. Nun will die chinesische Regierung solche Investitionen begrenzen – wegen der Kapitalflucht. Was dahinter steckt, weiß eldoradio*-Reporterin Patricia Averesch.

Autor: Patricia Averesch  Serie: Wirtschaftsquicki  Ressort: Wirtschaft  Sendung: Toaster

07.12.2016 | /

Download (3.6 MB / 2:37 min)



WEITERE PODCASTS

Filmrezension: Das Leben meiner Tochter

Organspendeausweis ja oder nein? Das ist eine ziemlich schwierige Frage. Mit dem Thema „Organsende“ beschäftigt sich auch der Film „Das Leben meiner Tochter“. eldoradio*- Reporterin Inga Kausch hat sich den Film mal für euch angeschaut und verrät, ob der sich zu gucken lohnt.
06.06.2019 | /

Food Sharing

Weggeworfene Lebensmittel aus Mülleimern mitzunehmen, ist momentan noch illegal. Es gibt aber auch legale Wege Lebensmittel zu retten. Einer davon heißt „Food Sharing“. eldoradio*-Reporterin Manuela Promberger hat sich mit Mitgliedern von „Food Sharing“ getroffen und nachgefragt, was die genau machen.
06.06.2019 | /

Unentdeckte Tiere im Ozean

Die Bewohner der Tiefsee sind noch nicht komplett erforscht. Deshalb wissen wir auch nicht genau, was für Kreaturen in der Tiefe der Meere lauern. eldoradio*-Reporter Oskar Köppen hat sich näher mit den Wesen in der Tiefsee beschäftigt.
05.06.2019 | /

Bionik

Fliegen wie ein Vogel oder Unterwasser atmen zu können wie ein Fisch – das wäre schon ziemlich praktisch. Das und einiges anderes wird wohl niemals für uns möglich sein. Trotzdem ist es lohnenswert sich die ein oder andere Praktik in der Natur abzuschauen. Genau damit beschäftigt sich der Bereich der Bionik. eldoradio*-Reporterin Lisa König hat sich für uns schlau gemacht, was Bionik genau ist.
04.06.2019 | /