Wirtschaftsquicki: Kapitalflucht

Stellt euch mal vor, ein chinesisches Unternehmen kauft den BVB. Klappt niemals? Doch! Genau das ist kürzlich in Italien dem AC Mailand passiert. Nun will die chinesische Regierung solche Investitionen begrenzen – wegen der Kapitalflucht. Was dahinter steckt, weiß eldoradio*-Reporterin Patricia Averesch.

Autor: Patricia Averesch  Serie: Wirtschaftsquicki  Ressort: Wirtschaft  Sendung: Toaster

07.12.2016 | /

Download (3.6 MB / 2:37 min)



WEITERE PODCASTS

Glosse: Auslandssemester

Ab ins Ausland - aber nix geplant. Für die einen wäre das eine Katastrophe, eldoradio*-Reporterin Rebecca Zöller nimmt's gelassen:
17.01.2019 | /

Kommentar: Was bringen politische Hashtags?

"Nazis raus" postete ZDF-Journalistin Nicole Diekmann auf Twitter - und löste damit einen Shitstorm inklusive passendem Hashtag aus. Doch was bringen politische Hashtags eigentlich? Damit hat sich eldoradio*-Reporterin Sophia Fischer auseinandergesetzt:
14.01.2019 | /

Der Kaputte Toaster #16 – Der Münz-Millionär

Von der Wespenplage bis Jan Ulrich. Julian und Viktor sprechen über die Aufreger des Jahres 2018. Außerdem gibt es eine Schweigesekunde für das australische Känguru Roger, lustige Nachrichten aus der neuen Kategorie „Mit Viktor und Julian durch den Monat“ und Julian erzählt, wie er durch 20-Cent-Stücke Reichtum erlangte.
06.01.2019 | /

Weihnachtsgeschenke für Tiere - muss das wirklich sein?

Geschenke für Haustiere, die weit über 100€ kosten? eldoradio*-Reporterin Lena Feuser findet das unnötig.
19.12.2018 | /