Wirtschaftsquicki: Kapitalflucht

Stellt euch mal vor, ein chinesisches Unternehmen kauft den BVB. Klappt niemals? Doch! Genau das ist kürzlich in Italien dem AC Mailand passiert. Nun will die chinesische Regierung solche Investitionen begrenzen – wegen der Kapitalflucht. Was dahinter steckt, weiß eldoradio*-Reporterin Patricia Averesch.

Autor: Patricia Averesch  Serie: Wirtschaftsquicki  Ressort: Wirtschaft  Sendung: Toaster

07.12.2016 | /

Download (3.6 MB / 2:37 min)



WEITERE PODCASTS

Juicy Beats Kick Off: Die Hüpfburg

Hüpfburg auf dem Festival! Das lässt sich eldoradio*-Reporter Bennet Seiger nicht zwei Mal sagen. Und lädt zum großen eldoradio*-Hüpfburg-Contest!
24.07.2015 | /

Juicy Beats Kick Off: Interview "Deine Freunde"

Sie rappen über Schokolade, übers Fangen-Spielen und Aufräumen. Typische Kinderthemen eben. Kinder-Hip-Hop?! Genau das nehmen sich "Deine Freunde" vor. eldoradio*-Reporterinnen Lina Wiggeshoff und Britta Röös haben sie getroffen.
24.07.2015 | /

Juicy Beats Kick Off: Interview Ingo Sänger

Er legt seit dem ersten Juicy Beats Festival auf und ist auch in diesem Jahr dabei: Ingo Sänger ist eine echte Größe unter den DJs. eldoradio*-Reporter Jan Dahlmann und Luisa Flicke haben ihn getroffen.
24.07.2015 | /

Juicy Beats Kick Off: Free Hugs

Festivalzeit ist auch Zeit für Liebe! Und die bringen die eldoradio*-Reporterinnen Anja Lordieck und Sophia Averesch aufs Juicy Beats Gelände. Und zwar mit einem Contest der besonderen Art...
24.07.2015 | /