Geschlechterrollen im TV: Männer sind Experten, Frauen schön

Männer dürfen reden und sind klug, Frauen müssen einfach nur schön aussehen. Was wie ein veraltetes Klischee aus den 50er Jahren klingt, ist immer noch Realität im deutschen Fernsehen. Das sagt zumindest eine neue Studie der Universität Rostock. eldoradio*-Reporter Richard Steisslinger kennt alle Ergebnisse.

Autor: Richard Steisslinger  Serie: Kollegengespräch  Ressort: Kultur  Sendung: Toaster

13.07.2017 | /

Download (4.65 MB / 3:05 min)



WEITERE PODCASTS

Rechtsradikale vor der EF50

50 Rechtsradikale haben sich am Dienstagabend auf dem Campus der TU versammelt, um die Gründung einer anarchistischen Hochschulgruppe zu verhindern.
11.01.2017 | /

Dortmund - besser als sein Ruf?

Eigentlich ist Dortmund doch gar nicht so hässlich, oder? Gut, wenn man sich das Physik-Gebäude auf dem Campus anguckt, ist das nicht gerade schön. Aber doch hat Dortmund irgendwie Charme, findet zumindest eldoradio*-Reporterin Christina Strunck.
22.11.2016 | /

Island bei der Fußball-EM

Island hat den Einzug ins Halbfinale der Fußball-EM verpasst. Trotzdem war die Stimmung gut, berichtet eldoradio*-Reorterin Christin Jahns. Sie war vor Ort und hat das Spiel im Stadion gesehen.
04.07.2016 | /

Film-Tipp: Väter und Töchter

Die Beziehung zwischen Vätern und Töchtern ist meist eine ganz besondere: Das trifft auch auf Jake Davis (Russell Crowe) und seine Tochter Katie (Amanda Seyfried) zu. Der Film "Väter und Töchter" thematisiert genau diese intensive, aber manchmal auch komplizierte Beziehung. eldoradio*-Reporterin Carina Groß musste beim Gucken ein paar Tränchen verdrücken.
01.07.2016 | /