Filmrezension: "Meine Brüder und Schwestern im Norden"

Was wir von Nordkorea zu sehen und zu hören bekommen, ist eigentlich immer das gleiche: Militär-Paraden mit Panzern und Raketen, Kriegsdrohungen und nicht zuletzt die drei Generationen der Diktatoren und ihre hysterisch huldigende Gefolgschaft. Der neue Film von Sung-Hyung Cho, der heute im Kino anläuft, will hinter diese Fassade blicken. In Dortmund ist der Film im sweetSixteen-Kino im Depot zu sehen, in Bochum zeigt das Kino Endstation im Bahnhof Langendeer den Streifen.

Autor: Nikolas Golsch  Serie: Rezensionen  Ressort: Kino  Sendung: Toaster

14.07.2016 | /

Download (4.82 MB / 3:30 min)



WEITERE PODCASTS

Großbritannien lockert Einreisebedingungen - KURT-Kurier vom 10.07.2020

Die Themen: Großbritannien lockert Einreisebedingungen, neue Fahrverbots-Reform außer Kraft gesetzt, Maskenpflicht in Spanien, erstes Urteil im G20-Fall erwartet, erfolgreiche Bombenentschärfung in Dortmund und drucken an der TU Dortmund verboten.
10.07.2020 | /

Höchststand bei Corona-Infizierten in USA - KURT-Kurier vom 09.07.2020

Die Themen: Höchststand bei Corona-Infizierten in USA, Facebook sperrt verschiedene Nutzer, Merkel appelliert an Zusammenhalt der EU, Clubs in NRW weiterhin geschlossen, weniger Studiengänge mit NC und BVB ergreift Sparmaßnahmen.
09.07.2020 | /

USA verlässt die WHO - KURT-Kurier vom 08.07.2020

Die Themen: USA verlässt die WHO, CDU einigt sich auf Frauenquote, Ausschreitungen bei Protesten in Serbien, Bolsonaro an Corona erkrankt, Dortmunder Student gewinnt digitalen Unilauf und historischer Fund bei Bauarbeiten in Dortmund.
08.07.2020 | /

Abbruch für Auslandsstudium in den USA - KURT-Kurier vom 07.07.2020

Die Themen: Abbruch für Auslandsstudium in den USA, Lockdown in Gütersloh beendet, EU-Innenminister sprechen über Asylpolitik, Maskenpflicht in Deutschland bleibt, Urteil im Fall des versuchten Lehrermords in Dortmund und Unibibliothek Dortmund bekommt Auszeichnung.
07.07.2020 | /