Filmrezension: "Meine Brüder und Schwestern im Norden"

Was wir von Nordkorea zu sehen und zu hören bekommen, ist eigentlich immer das gleiche: Militär-Paraden mit Panzern und Raketen, Kriegsdrohungen und nicht zuletzt die drei Generationen der Diktatoren und ihre hysterisch huldigende Gefolgschaft. Der neue Film von Sung-Hyung Cho, der heute im Kino anläuft, will hinter diese Fassade blicken. In Dortmund ist der Film im sweetSixteen-Kino im Depot zu sehen, in Bochum zeigt das Kino Endstation im Bahnhof Langendeer den Streifen.

Autor: Nikolas Golsch  Serie: Rezensionen  Ressort: Kino  Sendung: Toaster

14.07.2016 | /

Download (4.82 MB / 3:30 min)



WEITERE PODCASTS

Atlantis

Was haben Bielefeld und Atlantis gemeinsam? Beiden wird nachgesagt, dass es sie gar nicht gibt. Was es aber mit Atlatnis genau auf sich hat, damit hat sich eldoradio*-Reporterin Lisa König genauer auseinandergesetzt.
04.06.2019 | /

Rechtsradikale vor der EF50

50 Rechtsradikale haben sich am Dienstagabend auf dem Campus der TU versammelt, um die Gründung einer anarchistischen Hochschulgruppe zu verhindern.
11.01.2017 | /

Dortmund - besser als sein Ruf?

Eigentlich ist Dortmund doch gar nicht so hässlich, oder? Gut, wenn man sich das Physik-Gebäude auf dem Campus anguckt, ist das nicht gerade schön. Aber doch hat Dortmund irgendwie Charme, findet zumindest eldoradio*-Reporterin Christina Strunck.
22.11.2016 | /

Island bei der Fußball-EM

Island hat den Einzug ins Halbfinale der Fußball-EM verpasst. Trotzdem war die Stimmung gut, berichtet eldoradio*-Reorterin Christin Jahns. Sie war vor Ort und hat das Spiel im Stadion gesehen.
04.07.2016 | /