Critical Whiteness & Rassimus

Seit dem gewaltsamen Tod von George Floyd dominieren die Themen „Rassismus“ und „Polizeigewalt“ die Medien weltweit. Viele Betroffene schildern seitdem ihre eigenen Erfahrungen mit Rassismus, doch nun werden auch weiße Menschen in sozialen Medien durch den Hashtag „kritisches Weißsein“ dazu aufgerufen, ihre Privilegien zu reflektieren. Genau damit beschäftigt sich auch die „kritische Weiß-Seinsforschung“, die im Englischen „Critical Whiteness“ genannt wird. eldoradio*-Reporterin Laura Kampmann hat sich näher damit und mit dem Thema "Rassimus" beschäftigt.

Autor: Laura Kampmann  Serie: Kollegengespräch  Ressort: Zeitgeschehen  Sendung: Schorle*

13.06.2020 | /

Download (4.94 MB / 6:48 min)



WEITERE PODCASTS

Adventskalender: Fliegenpilze, Schamanen und der Weihnachtsmann

Fliegenpilze und Schamanen haben auf den ersten Blick überhaupt nichts mit Weihnachten zu tun. Aber es gibt eine Theorie, dass einige Bräuche ihren Ursprung vielleicht bei den Schamanen haben, berichtet eldoradio*-Reporter Nawid Nabisada.
18.12.2020 | /

Adventskalender: Wie der Weihnachtsmann durch den Schornstein kommt

Santa Claus kommt in den USA bekanntlich durch den Schornstein gerutscht, um nachts die Geschenke unter den Baum zu legen. Unser Weihnachtsmann hat sich mit ihm darüber unterhalten und will das nun selbst einmal ausprobieren. Bei seinem Versuch hat ihn eldoradio*-Reporter Tim Renner begleitet.
18.12.2020 | /

Escape Room im Corona-Stil

Escape Covid-19 - so heißt der digitale Escape Room im Corona-Stil. Entwickelt von zwei Studentinnen und das Ziel: einen Impfstoff entwickeln. eldoradio*-Reporterin Ann-Kathrin Hegger hat sich den Escape Room vorgeknöpft und die Rätsel gelöst.
18.12.2020 | /

Petition "Catcalling strafbar machen"

„Hey Süße, geiler Arsch“ - so etwas nennt sich Catcalling - eine verbale sexuelle Belästigung. In Deutschland ist das allerdings nicht strafbar. eldoradio*-Reporterin Franka Doliner berichtet über eine Petition, die das jetzt ändern will.
18.12.2020 | /