Critical Whiteness & Rassimus

Seit dem gewaltsamen Tod von George Floyd dominieren die Themen „Rassismus“ und „Polizeigewalt“ die Medien weltweit. Viele Betroffene schildern seitdem ihre eigenen Erfahrungen mit Rassismus, doch nun werden auch weiße Menschen in sozialen Medien durch den Hashtag „kritisches Weißsein“ dazu aufgerufen, ihre Privilegien zu reflektieren. Genau damit beschäftigt sich auch die „kritische Weiß-Seinsforschung“, die im Englischen „Critical Whiteness“ genannt wird. eldoradio*-Reporterin Laura Kampmann hat sich näher damit und mit dem Thema "Rassimus" beschäftigt.

Autor: Laura Kampmann  Serie: Kollegengespräch  Ressort: Zeitgeschehen  Sendung: Schorle*

13.06.2020 | /

Download (4.94 MB / 6:48 min)



WEITERE PODCASTS

Masken auf dem Campus

Auch auf dem Campus der TU Dortmund muss Maske getragen werden. Aber tragen die Studis lieber extravagant oder schlicht? Der Frage ist eldoradio*-Reporterin Josiane Speckenwirth nachgegangen.
10.11.2020 | /

Wie viele Sprachen sprecht ihr?

Die Bibliothek in Dortmund hat jetzt noch mehr Fremdsprachen in ihrem Katalog. Sie hat Medien in 111 Sprachen in ihrem Angebot. eldoradio*-Reporter Richard Steisslinger wollte wissen, wie es bei den Studenten auf dem Campus mit den Fremdsprachen aussieht.
08.12.2017 | /

Umfrage: Schon Bock auf den Weihnachtsmarkt?

Heute ist der Tag, um das erste Türchen am Adventskalender aufzumachen. Und damit beginnt der Weihnachtswahnsinn inklusive Weihnachtsmarkt so richtig. Aber - habt ihr da eigentlich schon Bock drauf? Warum ihr euch jetzt schon auf dem Weihnachtsmarkt rumtreibt, hat euch eldoradio*-Reporterin Marie Eickhoff gefragt.
01.12.2015 | /

TU - änder' dich! Aber wie?

Meckern kann jeder. Ihr besonders gut. Deswegen haben wir mal rumgefragt: Was soll sich denn an der TU Dortmund denn mal ganz dringend ändern?
07.04.2015 | /