Critical Whiteness & Rassimus

Seit dem gewaltsamen Tod von George Floyd dominieren die Themen „Rassismus“ und „Polizeigewalt“ die Medien weltweit. Viele Betroffene schildern seitdem ihre eigenen Erfahrungen mit Rassismus, doch nun werden auch weiße Menschen in sozialen Medien durch den Hashtag „kritisches Weißsein“ dazu aufgerufen, ihre Privilegien zu reflektieren. Genau damit beschäftigt sich auch die „kritische Weiß-Seinsforschung“, die im Englischen „Critical Whiteness“ genannt wird. eldoradio*-Reporterin Laura Kampmann hat sich näher damit und mit dem Thema "Rassimus" beschäftigt.

Autor: Laura Kampmann  Serie: Kollegengespräch  Ressort: Zeitgeschehen  Sendung: Schorle*

13.06.2020 | /

Download (4.94 MB / 6:48 min)



WEITERE PODCASTS

Höchststand bei Corona-Infizierten in USA - KURT-Kurier vom 09.07.2020

Die Themen: Höchststand bei Corona-Infizierten in USA, Facebook sperrt verschiedene Nutzer, Merkel appelliert an Zusammenhalt der EU, Clubs in NRW weiterhin geschlossen, weniger Studiengänge mit NC und BVB ergreift Sparmaßnahmen.
09.07.2020 | /

USA verlässt die WHO - KURT-Kurier vom 08.07.2020

Die Themen: USA verlässt die WHO, CDU einigt sich auf Frauenquote, Ausschreitungen bei Protesten in Serbien, Bolsonaro an Corona erkrankt, Dortmunder Student gewinnt digitalen Unilauf und historischer Fund bei Bauarbeiten in Dortmund.
08.07.2020 | /

Interview mit Kultur- und Wissenschaftsministerin Pfeiffer-Poensgen - Teil 6

In einem gemeinsamen Projekt haben die Campusradios aus NRW Ende Juni ein Interview mit der Kultur- und Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen geführt. In diesem Teil geht es um die Arbeitsbedingungen an den NRW Hochschulen. Das Interview hat Shahrzad Golab geführt.
07.07.2020 | /

Interview mit Kultur- und Wissenschaftsministerin Pfeiffer-Poensgen - Teil 5

In einem gemeinsamen Projekt haben die Campusradios aus NRW Ende Juni ein Interview mit der Kultur- und Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen geführt. In diesem Teil geht es um Diversität an Hochschulen, besonders in Bezug auf PoC, Frauen und Menschen mit Migrationsgeschichte. Das Interview hat Shahrzad Golab geführt.
07.07.2020 | /