Critical Whiteness & Rassimus

Seit dem gewaltsamen Tod von George Floyd dominieren die Themen „Rassismus“ und „Polizeigewalt“ die Medien weltweit. Viele Betroffene schildern seitdem ihre eigenen Erfahrungen mit Rassismus, doch nun werden auch weiße Menschen in sozialen Medien durch den Hashtag „kritisches Weißsein“ dazu aufgerufen, ihre Privilegien zu reflektieren. Genau damit beschäftigt sich auch die „kritische Weiß-Seinsforschung“, die im Englischen „Critical Whiteness“ genannt wird. eldoradio*-Reporterin Laura Kampmann hat sich näher damit und mit dem Thema "Rassimus" beschäftigt.

Autor: Laura Kampmann  Serie: Kollegengespräch  Ressort: Zeitgeschehen  Sendung: Schorle*

13.06.2020 | /

Download (4.94 MB / 6:48 min)



WEITERE PODCASTS

Nachschuss: Rückblick auf die Bundesliga-Saison 2019/2020

Die Bundesliga-Saison 2019/2020 ist vorbei und es ist an der Zeit zurückzublicken. Geisterspiele, Handspiel-Ärger und Langeweile im Meisterschaftskampf: Eldoradio*-Reporterin Anabel Schröter hat die Highlights der Bundesliga humorvoll zusammengetragen.
05.07.2020 | /

Nachschuss: 34. Spieltag

Der 34. und damit letzte Spieltag war ein Schuss in den Ofen, findet eldoradio*-Reporter Jan Schebaum. Zumindest für die Dortmunder, die 0:4 gegen Hoffenheim verloren haben. Wieso man im Glashaus nicht mit Steinen werfen sollte, welcher Spieler erstmal ordentlich was trinken will, und welche List hinter dem Abstieg von Fortuna Düsseldorf stecken könnte, darum dreht sich diese Episode vom "Nachschuss".
29.06.2020 | /

Nachschuss vom 33. Spieltag

Der 33. Spieltag der Bundesliga ist durch und es ist keine Überraschung, die Bayern sind schon Meister. Trotzdem war bei Bremen und Schalke wieder viel los...nur leider nichts positives. Der BVB hat aber immerhin die Kurve gekriegt und in Leverkusen werden alte Erinnerungen wach.
21.06.2020 | /

Nachschuss: 31. Spieltag

Das Geheimrezept für ein gutes Spiel? Tore schießen und Smoothies trinken. Eldoradio*-Reporter Josua Schwarz hat diesen Tipp beim 31. Spieltag der Bundesliga aufgeschnappt. Von wem der Spruch kommt, und was sonst noch am Bundesliga-Wochenende los war, hört ihr im Nachschuss.
15.06.2020 | /