Corona in den USA

Kate Lambert studiert eigentlich Geologie in Rochester im Staat New York (USA). Wegen der Corona-Pandemie mussten aber alle Studierende die Uni verlassen. Wir haben mit ihr darüber gesprochen, wie ihr Studium jetzt aussieht, was sie von den Corona-Maßnahmen in den USA hält und welche Auswirkungen die Krise auf die anstehenden Präsidentschaftswahlen haben könnte. Das ganze Interview könnt ihr auf unserem Instagram-Kanal anschauen!

Autor: Simon Schulz  Serie: Interview  Ressort: Zeitgeschehen  Sendung: Schorle*

25.05.2020 | /

Download (3.46 MB / 2:31 min)



WEITERE PODCASTS

Glosse zum Triell

„Wenn zwei zu doof sind, freut sich der Dritte“, stand neulich erst in der Hamburger Morgenpost. Das gilt wohl auch für die Bundestagswahl am 26. September. Ins Kanzleramt einziehen wird dann sehr wahrscheinlich jemand von den Dreien: Armin Laschet von der CDU, Olaf Scholz von der SPD oder Annalena Baerbock von den Grünen. eldoradio*-Reporter Malte Harzem hat die drei Kanzlerkanditaten zum (fiktiven) "Telefon-Triell" geladen.
29.08.2021 | /

TUI Jugendstudie - Situation junger Menschen in Europa

Fragt man junge Europäer*innen zwischen 16 und 26 Jahren wie sie sich in der Pandemie fühlen, antworten die meisten mit „müde“. Das zumindest hat die TUI-Jugendstudie ergeben, die über 6000 junge Menschen aus sieben verschiedenen europäischen Ländern befragt hat. eldoradio*-Reporter Josua Vogelbusch hat die wichtigsten Ergebnisse der Studie zusammengefasst:
29.06.2021 | /

Ruhr-Universität Bochum impft Mitarbeiter*innen

Viele Unis wollen im Wintersemester wieder Präsenzveranstaltungen anbieten. Dafür wäre es hilfreich, wenn viele Studierende und Mitarbeiter*innen geimpft wären. An der Ruhr-Universität Bichum werden zumindest letztere gerade geimpft. Ob das Angebot auch auf Studierende ausgeweitet wird und was Dortmunder Hochschulen und Politik zum Thema Impfen sagen, hat Juliane Niepert für uns recherchiert.
29.06.2021 | /

FH Studierende produzieren Musical als Bachelorarbeit

Ein Muscial als Bachelorarbeit? Fünf Studierende der FH Dortmund machen genau das. eldoradio*-Reporterin Mona Bergmann hat mit ihnen über die besonderen Herausforderungen ihres Abschlussprojekts gesprochen:
24.03.2021 | /