Alarmstufe Rot

Eins der bekanntesten Unglücke der Welt ist ohne Zweifel das der Titanic – am 14. April 1912 ist das damals größte Schiff der Welt mit einem Eisberg zusammengestoßen, von den über 2000 Passagieren konnten nur knapp 700 gerettet werden. Mit solchen großen Katastrophen, aber auch mit kleineren beschäftigt sich aktuell eine Sonderausstellung der DASA Arbeitswelt in Dortmund – eldoradio*-Reporter Max Drews hat am eigenen Leib erfahren, wie sich Autounfälle und Erdbeben anfühlen.

Autor: Max Drews  Serie: Beiträge  Ressort: Lokales  Sendung: Toaster

05.05.2017 | /

Download (4.82 MB / 3:30 min)



WEITERE PODCASTS

Rechtsradikale vor der EF50

50 Rechtsradikale haben sich am Dienstagabend auf dem Campus der TU versammelt, um die Gründung einer anarchistischen Hochschulgruppe zu verhindern.
11.01.2017 | /

Dortmund - besser als sein Ruf?

Eigentlich ist Dortmund doch gar nicht so hässlich, oder? Gut, wenn man sich das Physik-Gebäude auf dem Campus anguckt, ist das nicht gerade schön. Aber doch hat Dortmund irgendwie Charme, findet zumindest eldoradio*-Reporterin Christina Strunck.
22.11.2016 | /

Island bei der Fußball-EM

Island hat den Einzug ins Halbfinale der Fußball-EM verpasst. Trotzdem war die Stimmung gut, berichtet eldoradio*-Reorterin Christin Jahns. Sie war vor Ort und hat das Spiel im Stadion gesehen.
04.07.2016 | /

Film-Tipp: Väter und Töchter

Die Beziehung zwischen Vätern und Töchtern ist meist eine ganz besondere: Das trifft auch auf Jake Davis (Russell Crowe) und seine Tochter Katie (Amanda Seyfried) zu. Der Film "Väter und Töchter" thematisiert genau diese intensive, aber manchmal auch komplizierte Beziehung. eldoradio*-Reporterin Carina Groß musste beim Gucken ein paar Tränchen verdrücken.
01.07.2016 | /