40 Jahre Journalistik an der TU Dortmund

Wir hier im Toaster studieren alle einen der Journalistik Studiengänge. Dabei ist das Uni-Studium aber eigentlich nicht der übliche Weg, um in den Beruf einzusteigen. Viele machen ein Fachstudium und kommen als Quereinsteiger in den Journalismus. Unser Studium hier an der Uni gibt es jetzt vierzig Jahre. Ob der Weg sich etabliert hat, weiß eldoradio*-Reporterin Patricia Averesch.

Autor: Patricia Averesch  Ressort: Campus und Leben  Sendung: Toaster

31.10.2016 | /

Download (4.05 MB / 2:57 min)



WEITERE PODCASTS

Bundesverfassungsgericht kippt Mietendeckel in Berlin – KURT-Kurier vom 15.04.2021

Die Themen: Bundesverfassungsgericht erklärt Berliner Mietendeckel für nichtig, Corona-Impfpass soll im Sommer kommen, Großbritannien hält Impf-Infos zurück, Dortmunder Kitas bekommen Tablets und WLAN, der BVB scheidet aus der Champions League aus. Und: Die App "Traffic Pilot" soll den Dortmunder Verkehr flüssiger machen.
15.04.2021 | /

US-Truppenabzug aus Afghanistan – KURT-Kurier vom 14.04.2021

Die Themen: US-Truppenabzug aus Afghanistan, Infektionsschutzgesetz, Rücktritte bei der Polizei nach Fall des getöteten Afroamerikaners Dante Wright, Homeschooling in Dortmund klappt so lala, BVB könnte in der Champions League richtig was reißen. Und ein Kommentar zum Lieferstopp des Corona-Vakzins von Johnson&Johnson.
14.04.2021 | /

Polizeigewalt in den USA – KURT-Kurier vom 13.04.2021

Die Themen: erneute Proteste gegen Polizeigewalt in den USA, Corona-Testpflicht für Unternehmen und der etwas andere Auftakt von Ramadan
13.04.2021 | /

Diskussionen über einheitliche Corona-Regeln - KURT-Kurier vom 12.04.2021

Die Themen: Bund will Infektionsschutzgesetz ändern, Armin Laschet und Markus Söder kämpfen um die Kanzlerkandidatur, Forscher fordern Umdenken in der Corona-Pandemie und die AfD hat ihr Wahlprogramm vorgestellt. Außerdem startet das neue Semester und die Museen in Dortmund öffnen wieder.
12.04.2021 | /