The Big Moon - Walking Like We Do

Seit ihrem letzten Album „Love In The 4th Dimension“ war es ruhig um „The Big Moon“ geworden. Nach zwei Jahren Pause meldet sich die Britpop-Band jetzt mit ihrem zweiten Album „Walking Like We Do“ zurück.

Den Anfang machte im September 2019 die Single „It’s easy then“, in der Frontsängerin Juliette Jackson ihren Burnout verarbeitet. Die Single besticht durch ihre tiefgründige Botschaft und die kraftvollen Stimme Jacksons, die von einem gedämpften Klavier und den hallenden Vocals ihrer Bandmitglieder getragen wird.

Der Song „Your Light“ da schon deutlich poppiger. Schon jetzt ist er auf Spotify der mit Abstand meistgehörte Song der Band. Dafür sorgen eine treibende Bass-Line und ein simpler Refrain: „But days like this / I forget / My darkness / And remember your light.

In „Why“ setzt die Britpop-Band auf eine einfache Klaviermelodie, die im Refrain von schrillen Synthies durchbrochen wird. Der Song handelt von einer gescheiterten Beziehung: I know that something here is broken / And I can see it in your eyes / But I don’t see why.  

„The Big Moon“ haben sich auf ihrem neuen Album von ihrem typischen Gitarren-Sound verabschiedet und experimentieren stattdessen mit klassischen Instrumenten wie Klavier („It’s easy then“) und Querflöte („Barcelona“). Von uns gibt’s dafür einen Daumen nach oben.

 

Niko Wiedemann, eldoradio*

RÜCKSCHAU

KW 07/2020
Blond Martini Sprite
KW 05/2020
Moon Hooch Life on other Planets
KW 03/2020
The Big Moon Walking Like We Do
KW 51/2019
Cover Digitalism - JPEG
Digitalism JPEG
KW 41/2019
Angel Olsen All Mirrors

ARCHIV

WOCHE Künstler/Band NAME DES ALBUMS/SONGS MUSIKLABEL
KW 15/2018 Frankie Cosmos Vessel Subpop
KW 13/2018 Jo Goes Hunting Come, Future Backseat
KW 12/2018 Gengahr Where Wildness Grows Transgressive Records
KW 11/2018 Superorganism Superorganism Domino
KW 10/2018 Everything Is Recorded Everything Is Recorded by Richard Russell XL Recordings
KW 09/2018 Car Seat Headrest Twin Fantasy (Face To Face) Matador
KW 08/2018 Ought Room Inside the World Merge Records
KW 06/2018 Rhye Blood Caroline
KW 05/2018 Tocotronic Die Unendlichkeit Vertigo
KW 04/2018 Porches The House Domino