Rechtsradikale vor der EF50

Rund 50 Rechtsradikale haben am Dienstagabend auf dem Campus der TU Flyer verteilt. Die Aktion wurde von der Partei "Die Rechte" organisiert. Der Grund: Am Abend wollte sich eine anarchistische Hochschulgruppe gründen. Die Polizei erteilte Platzverweise gegen die Rechtsextremen. eldoradio*-Reporter Viktor Mülleneisen hat die Lage vom Dienstagabend zusammengefasst.

Autor: Viktor Mülleneisen  Serie: Wort  Ressort: Wort  Sendung: Toaster

11.01.2017 | /

Download (4.58 MB / 3:20 min)



WEITERE PODCASTS

Teamgeist zum Bundesliga Restart

Raus aus dem Corona-Tiefschlaf: Für die Bundesliga-Profis heißt es wieder: Tore schießen! Wie das Hygienekonzept der Bundesliga funktioniert und was der Dortmunder Lokalsport in der Zeit macht? Wir haben es uns angeschaut. Der Teamgeist aus dem Home-Office in Podcast-Version.
15.05.2020 | /

Keine Reise-Quarantäne mehr in NRW - KURT-Kurier vom 15.05.2020

Die Themen: NRW hat Quarantäne-Regeln für Rückkehrerinnen und Rückkehrer aus dem EU-Ausland gelockert, der Brandenburger AfD-Chef Andreas Kalbitz steht vor Parteiausschluss, die neue Straßenverkehrsordnung könnte schon nach drei Wochen wieder gekippt werden, der Ball rollt am Wochenende in der Fußball-Bundesliga wieder, am Sonntag wird vor dem Dortmunder Rathaus die Regenbogenflagge gehisst, Studierende stellen eine Audio-Installation zum Thema Nachkriegszeit aus
15.05.2020 | /

Bundestag beschließt Corona-Hilfsmaßnahmen - KURT-Kurier vom 14.05.2020

Die Themen: Bundestag beschließt Corona-Hilfsmaßnahmen, Bundesaußenminister Maas spricht sich für schrittweise Aufhebung der Reisewarnungen aus, Joko und Klaas haben zur Primetime auf Sexismus aufmerksam gemacht, in Israel wird Netanyahu als Premierminister vereidigt, der Dortmunder Bürgermeister Ullrich Sierau appelliert in Hinblick auf das Derby am Samstag an die Vernunft der Fans, das Klinikum Dortmund hat eine App mit Infos zu Corona veröffentlicht
14.05.2020 | /

Corona-Sommerurlaub - KURT-Kurier vom 13.05.2020

Die Themen: EU-Kommission macht Vorschläge zum Corona-Sommerurlaub, Bundeskabinett berät über Grenzöffnung, Besitzerinnen und Besitzer von Reisebüros demonstrieren für mehr staatliche Unterstützung, Facebook zahlt Content-Prüferinnen und Prüfern Entschädigung, Dortmund plant Fahrradstraße im Ostviertel, neues Chemie-Gebäude wird gebaut
13.05.2020 | /