Rechtsradikale vor der EF50

Rund 50 Rechtsradikale haben am Dienstagabend auf dem Campus der TU Flyer verteilt. Die Aktion wurde von der Partei "Die Rechte" organisiert. Der Grund: Am Abend wollte sich eine anarchistische Hochschulgruppe gründen. Die Polizei erteilte Platzverweise gegen die Rechtsextremen. eldoradio*-Reporter Viktor Mülleneisen hat die Lage vom Dienstagabend zusammengefasst.

Autor: Viktor Mülleneisen  Serie: Wort  Ressort: Wort  Sendung: Toaster

11.01.2017 | /

Download (4.58 MB / 3:20 min)



WEITERE PODCASTS

Machen die Freibäder in Dortmund bald auf? - KURT-Kurier vom 18.06.2020

Die Themen: Corona-Entscheidungen der Bundesregierung, Corona-Skandal in Tönnies Fabrik, Gesetz gegen Hass im Netz, Polizisten in den USA angeklagt, Islamist im KSK, Freibäder in Dortmund - was entscheidet der Rat und der BVB verliert gegen Mainz.
18.06.2020 | /

Vetternwirtschaft #005: Pinkeln nach dem Händewaschen!

Nach einer Unterbrechung von einer Folge sind Dominic und Justin wieder da! Im Homeoffice werden die klassischen W-Fragen geklärt: Was ist mit Justins Auto? Wie gehts Dominic nach einem Sportunfall und die wichtigste Frage: Gehts weiter? In ihrem alten Aufnahmeraum kommen die Jungs in Hochform. Dass kaum Sauerstoff in diesem Ambiente vorhanden ist, merkt man ab der ersten Sekunden. Von Mundschutz über Galaxien bis hin zum Händewaschen, hier ist für jeden was dabei.
17.06.2020 | /

Lobbyismus Skandal um Philipp Amthor - KURT-Kurier vom 17.06.2020

Die Themen: Philipp Amthor zieht sich auf dem U-Ausschuss zum Breitscheidplatz zurück, WHO findet ein Mittel im Kampf gegen Corona, Konferenz der Bundesländer in Berlin, 20 Tote bei Gefecht an indisch-chinesischer Grenze, FC Bayern München ist Meister, Extinction Rebellion demonstrieren in Dortmund und neue Corona-Regeln für Unis.
17.06.2020 | /

Finanzielle Unterstützung für Studierende – KURT-Kurier vom 16.06.2020

Die Themen: Hilfe für Studierende, die Corona-Warn-App ist bereit, Prozess um Mordfall Lübcke startet, Trump zieht Truppen ab, StuPa-Wahlen laufen und wieder lernen in der Bibliothek.
16.06.2020 | /