Flüchtlinge campen in Dortmund

Syrische Flüchtlinge campen seit Tagen vor dem Bundesamt für Migration in Dortmund. Sie fordern eine schnellere Bearbeitung ihrer Asylanträge. eldoradio*-Reporter Gian-Luca Delbach im Gespräch mit Carolin Weische darüber, wie die Situation aktuell ist.

Autor: Gian-Luca Delbach  Serie: Kollegengespräch  Ressort: Lokales  Sendung: Toaster

12.06.2015 | /

Download (3.74 MB / 2:43 min)



WEITERE PODCASTS

USA verlässt die WHO - KURT-Kurier vom 08.07.2020

Die Themen: USA verlässt die WHO, CDU einigt sich auf Frauenquote, Ausschreitungen bei Protesten in Serbien, Bolsonaro an Corona erkrankt, Dortmunder Student gewinnt digitalen Unilauf und historischer Fund bei Bauarbeiten in Dortmund.
08.07.2020 | /

Abbruch für Auslandsstudium in den USA - KURT-Kurier vom 07.07.2020

Die Themen: Abbruch für Auslandsstudium in den USA, Lockdown in Gütersloh beendet, EU-Innenminister sprechen über Asylpolitik, Maskenpflicht in Deutschland bleibt, Urteil im Fall des versuchten Lehrermords in Dortmund und Unibibliothek Dortmund bekommt Auszeichnung.
07.07.2020 | /

Diskussion um Maskenpflicht - KURT-Kurier vom 06.07.2020

Die Themen: Diskussion um Maskenpflicht in Deutschland, Trump plant Wahlkampfveranstaltung trotz Corona, Flüchtlingsschiff darf anlegen, Bevorstehendes Urteil zu versuchtem Lehrermord in Dortmund, Black-Lives-Matter-Demonstration in Dortmund verläuft friedlich.
06.07.2020 | /

Bundestag stimmt über Kohleausstieg ab – KURT-Kurier vom 03.07.2020

Die Themen: Der Bundestag stimmt heute über den Kohleausstieg bis 2038 ab, „Upskirting“ und Gafferbilder sind nun eine Straftat, die Ex-Partnerin von Jeffrey Epstein wurde wegen mutmaßlicher Beihilfe festgenommen, Lockerungen der Corona-Beschränkungen in England, Einbruch der Flugzahlen am Dortmunder Flughafen und der BVB soll sich den Englischen Spieler Jude Bellingham geholt haben.
03.07.2020 | /