eldoradio* spezial Griechenland: Eine Dortmunderin in Athen

Goodbye Deutschland – Kalimera Griechenland! Auch bei uns in NRW gibt es Menschen, die nach Griechenland auswandern. eldoradio*-Reporterin Nina Bartnik hat Chara getroffen. Die 26-jährige Dortmunderin hat einen Job an einer deutschen Schule in Athen bekommen. Mit Nina hat sie unter anderem über kulturelle Unterschiede gesprochen und darüber, welche Chancen das Land trotz der anhaltenden Krise bietet.

Autor: Nina Bartnik, Inga Heidl  Serie: Kollegengespräch  Sendung: eldoradio* spezial

04.06.2019 | /

Download (2.91 MB / 3:11 min)



WEITERE PODCASTS

Wie verändert "social distancing" unsere sozialen Beziehungen? - KURT – Das Thema vom 29.05.2020

Abstand, Distanz und Kontaktbeschränkungen – Corona hat unser Sozialleben fest im Griff. Worauf man achten muss, wenn man Oma und Opa im Altenheim besucht, wie es sich in einer 22-Bewohner-WG jetzt lebt und was man gegen Einsamkeit machen kann, das klären Moderatorin Francine Fester und die eldoradio*-Reporter*innen.
29.05.2020 | /

Krik an Corona-Soforthilfe für Studierende

Aufgrund der Corona-Krise haben viele Studierende ihren Nebenjob verloren. Deshalb gibt es jetzt Hilfe vom Staat: Ein zinsloses Darlehen der KfW-Bank von bis zu 650 Euro. Warum zinslos in diesem Fall irreführend ist und was es noch für Kritik an dem Darlehen gibt, darüber informiert eldoradio*-Reporter Robin Ulrich.
25.05.2020 | /

Adventskalender Tür Nummer 7

Die Weihnachtsgeschichte aus der Bibel? War uns zu langweilig! eldoradio*-Reporterin Lisa Tüch ist über den Campus gefegt und hat mit euch Geschichte geschrieben – nämlich eine eigene Weihnachtsstory. So viel vorab: Ihr solltet euch beim Wichteln vor eingedellten gelblichen Paketen hüten…
07.12.2016 | /

40 Jahre Journalistik an der TU Dortmund

Das Institut für Journalistik wird 40. eldoradio*-Reporterin Patricia Averesch war für uns auf der Geburtstagsparty.
31.10.2016 | /