eldoradio* spezial Griechenland: Eine Dortmunderin in Athen

Goodbye Deutschland – Kalimera Griechenland! Auch bei uns in NRW gibt es Menschen, die nach Griechenland auswandern. eldoradio*-Reporterin Nina Bartnik hat Chara getroffen. Die 26-jährige Dortmunderin hat einen Job an einer deutschen Schule in Athen bekommen. Mit Nina hat sie unter anderem über kulturelle Unterschiede gesprochen und darüber, welche Chancen das Land trotz der anhaltenden Krise bietet.

Autor: Nina Bartnik, Inga Heidl  Serie: Kollegengespräch  Sendung: eldoradio* spezial

04.06.2019 | /

Download (2.91 MB / 3:11 min)



WEITERE PODCASTS

Kinorezension: Känguru-Chroniken

Eure Wohnung ist total unordentlich, ihr seid heimlich in die Nachbarin verknallt und jetzt nistet sich auch noch ein kommunistisches Känguru bei euch ein? Klar, solche Probleme haben alle mal. Jetzt wird das Ganze auf die Leinwand gebracht. eldoradio*-Reporter Niklas Hons hat sich für uns die Känguru-Chroniken angeschaut und weiß, ob sich ein Kinobesuch lohnt.
05.03.2020 | /

Kino-Rezension Human Nature

Im Film Human Nature geht es um einen der größten wissenschaftlichen Durchbrüche dieses Jahrhunderts - CRISPR. Was diese Genschere kann und worum es in dem Film noch geht hat eldoadio*-Reporter Niko Wiedemann zusammengefasst:
06.12.2019 | /

The Report - Kinorezension

Es gehört zu den dunkelste Tagen in der Geschichte der USA: der 11. September 2001. Und diese Tragödie wird in Amerikanischen Filmen immer wieder behandelt. Jetzt kommt mit „The Report“ ein Film raus, der die Ereignisse aus einer ganz anderen Perspektive behandelt. Welche das ist, verrät eldoradio*-Reporter Johan Brockschmidt.
06.11.2019 | /

Born in Evin - Kinorezension

Wer die eigenen Eltern sind, ist für uns ganz selbstverständlich. Für Maryam Zaree war es das nicht. In ihrem Erstlingsfilm „Born in Evin“ geht sie ihrer eigenen Geschichte und der ihrer Eltern auf den Grund. eldoradio*-Reporterin Angelika Steger hat sich für uns die Doku angeschaut.
17.10.2019 | /