eldoradio* spezial Griechenland: Eine Dortmunderin in Athen

Goodbye Deutschland – Kalimera Griechenland! Auch bei uns in NRW gibt es Menschen, die nach Griechenland auswandern. eldoradio*-Reporterin Nina Bartnik hat Chara getroffen. Die 26-jährige Dortmunderin hat einen Job an einer deutschen Schule in Athen bekommen. Mit Nina hat sie unter anderem über kulturelle Unterschiede gesprochen und darüber, welche Chancen das Land trotz der anhaltenden Krise bietet.

Autor: Nina Bartnik, Inga Heidl  Serie: Kollegengespräch  Sendung: eldoradio* spezial

04.06.2019 | /

Download (2.91 MB / 3:11 min)



WEITERE PODCASTS

Melt-Festival

Bei uns im Ruhrgebiet haben wir jede Menge Industriekultur. Ehemalige Zechen, alte Hüttenwerke und Industriehallen. Und an diesen Orten finden auch viele Kulturveranstaltungen statt, wie zum Beispiel die Extraschicht. Was es hier aber noch nicht so richtig gibt, ist ein großes Musikfestival, das mit der Industriekultur in Verbindung steht. So ein Festival gibt es aber in Sachsen-Anhalt. eldoradio*-Reporter Richard Steisslinger ist für uns hingefahren und hat ein kleines Tagebuch zu der Location und dem Konzept gemacht.
02.08.2019 | /

Darjeeling im Interview

Die Wuppertaler Band "Darjeeling" war zu Gast bei uns im eldoradio*-Studio. Warum sie Postkraut-Musik machen und was es mit Debutalbum auf sich hat, hört ihr im Interview.
19.06.2018 | /

10 Jahre Summersounds

Die Dortmunder Summersounds feiern in diesem Jahr 10-Jähriges. An insgesamt acht Terminen könnt ihr in Dortmunder Parks und anderen Draußen-Locations bei Live-Musik chillen. eldoradio*-Reporter Tobias Schmidt hat die Infos.
06.06.2018 | /

Kommentar: Promis geben ihre Echos zurück

Die Verleihung des Echos ist jetzt fast eine Woche her - heißt, normalerweise würde da auch kein Mensch mehr drüber reden. ABER: Mittlerweile haben einige Künstler gesagt, dass sie ihre Echos aus Protest zurück geben wollen. eldoradio*-Reporterin Julia Barz mit einem Kommentar.
18.04.2018 | /