Im Gespräch mit Diedrich Diederichsen

Wir präsentieren ein Gespräch von STEFFEN KORTHALS / DASH mit einem der größten Musik- und Kulturphilosophen der Gegenwart: DIEDRICH DIEDERICHSEN! Er hat sich seit den 80er-Jahren einen Namen gemacht als Kulturwissenschaftler, Kurator, Theoretiker sowie als Journalist und Autor in den Popkultur-Zeitschriften "Sounds" und "Spex". Seine Bücher, wie unter anderem "Sexbeat", "Freiheit macht arm" und unlängst "Über Pop-Musik", sind Meilensteine der Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen und kulturellen Fragen unserer Zeit. Regelmäßig schreibt er für Zeitungen und Zeitschriften wie "Die Zeit", "TAZ", "Jungle World", "Theater Heute" und "Texte zur Kunst".Vor dem Hintergrund aktueller Diskurse um den spekulativen Realismus, Poptheorie, Subjekt, Science Fiction, Sounds und Kunst, spricht Diedrich Diederichsen mit Steffen Korthals (Dash), beantwortet Fragen, wirft neue auf, gibt Aus- und Einblicke in Gesellschaftliches und Persönliches.Die Musiksendung VINYL ASYL läuft montags, alle 14 Tage live von 20.00 bis 22.00 Uhr und beschäftigt sich mit Sounds und Hintergründen aus und zu Clubkultur und Gesellschaft.

Autor: Steffen Korthals  Ressort: Musik  Sendung: Vinyl Asyl

28.09.2015 | /

Download (43.36 MB / 31:34 min)



WEITERE PODCASTS

Ron Gilbert: Interview zu Thimbleweed Park

Mit den Point-and-Click-Adventures „Monkey Island“ oder „Maniac Mansion“ hat Gamedesigner Ron Gilbert Geschichte geschrieben. Ende März dieses Jahres erscheint nun sein neustes Spiel „Thimbleweed Park“. Worum es in dem Spiel geht, hat Ron Gilbert eldoradio*-Reporterin Linda Cedli per Skype verraten.
11.03.2017 | /

Veit Alex - ein androgynes Model

Rote Lippen, ein kurzer Rock und ewig lange Beine auf High Heels. Neugierig geworden? Der Namen dieser Schönheit überrascht: Veit Alex. Hinter der Schminke und den Frauenklamotten verbirgt sich ein Mann. Veit Alex ist 21, kommt aus Essen und arbeitet schon seit drei Jahren als androgynes Model. Eldoradio*-Reporterin Julia Krischok hat ihn zum Interview getroffen.
10.02.2017 | /

Bandporträt: Giant Rooks

Von der Schulbank direkt auf die große Bühne: Das hat "Giant Rooks" geschafft. Ein Porträt über die Artpop-Band.
09.02.2017 | /

Eva Graudenz zu Gast bei Vitamin e*

Eva Graudenz studiert normalerweise an der TU Dortmund Kunst. Doch wenn sie gerade nicht mit der Uni beschäftigt ist oder an ihren Bildern arbeitet, dreht sie leidenschaftlich gerne Kunstfilme. Die dauern oft nur wenige Minuten, sind aber trotzdem harter Stoff. Mit Vitamin e*-Moderator Simon Schomäcker hat Eva über sich, ihre Kunst und vor allem ihre Filme gesprochen.
08.02.2017 | /