Im Gespräch mit Diedrich Diederichsen

Wir präsentieren ein Gespräch von STEFFEN KORTHALS / DASH mit einem der größten Musik- und Kulturphilosophen der Gegenwart: DIEDRICH DIEDERICHSEN! Er hat sich seit den 80er-Jahren einen Namen gemacht als Kulturwissenschaftler, Kurator, Theoretiker sowie als Journalist und Autor in den Popkultur-Zeitschriften "Sounds" und "Spex". Seine Bücher, wie unter anderem "Sexbeat", "Freiheit macht arm" und unlängst "Über Pop-Musik", sind Meilensteine der Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen und kulturellen Fragen unserer Zeit. Regelmäßig schreibt er für Zeitungen und Zeitschriften wie "Die Zeit", "TAZ", "Jungle World", "Theater Heute" und "Texte zur Kunst".Vor dem Hintergrund aktueller Diskurse um den spekulativen Realismus, Poptheorie, Subjekt, Science Fiction, Sounds und Kunst, spricht Diedrich Diederichsen mit Steffen Korthals (Dash), beantwortet Fragen, wirft neue auf, gibt Aus- und Einblicke in Gesellschaftliches und Persönliches.Die Musiksendung VINYL ASYL läuft montags, alle 14 Tage live von 20.00 bis 22.00 Uhr und beschäftigt sich mit Sounds und Hintergründen aus und zu Clubkultur und Gesellschaft.

Autor: Steffen Korthals  Ressort: Musik  Sendung: Vinyl Asyl

28.09.2015 | /

Download (43.36 MB / 31:34 min)



WEITERE PODCASTS

Der Kaputte Toaster #23 – Laktosetolerant

Viktor und Julian tolerieren Laktose und sprechen deshalb über ihre liebsten Milchprodukte. Hoch lebe die Butter! Außerdem geht es um nervige Songs, die in Dortmunder Clubs trotzdem ständig laufen. Das kann aber auch eine tolle Chance sein, draußen coole Menschen kennenzulernen.
04.08.2019 | /

Melt-Festival

Bei uns im Ruhrgebiet haben wir jede Menge Industriekultur. Ehemalige Zechen, alte Hüttenwerke und Industriehallen. Und an diesen Orten finden auch viele Kulturveranstaltungen statt, wie zum Beispiel die Extraschicht. Was es hier aber noch nicht so richtig gibt, ist ein großes Musikfestival, das mit der Industriekultur in Verbindung steht. So ein Festival gibt es aber in Sachsen-Anhalt. eldoradio*-Reporter Richard Steisslinger ist für uns hingefahren und hat ein kleines Tagebuch zu der Location und dem Konzept gemacht.
02.08.2019 | /

Der Kaputte Toaster #22 – Babyklappe Supermarkt

Einen Beamer in der Uni anschließen. Eine Pfandflasche im Supermarkt abgeben. Manche Dinge sind manchmal technisch einfach unmöglich. Darüber sprechen Viktor und Julian in ihrer Technik-Folge. Wegen fehlender Technik ist Viktor zudem mit seinem ersten Barbier-Besuch ziemlich unzufrieden.
07.07.2019 | /

Glosse: Kinder von Sozialpädagogen

Sie tragen Birkenstock-Sandalen, stricken buntgemusterte Socken und trällern Lieder auf der Gitarre. So oder so ähnlich stellen wir uns Sozialpädagogen vor. eldoradio*-Reporterin Marei Vittinghoff weiß es besser, denn ihre Eltern sind üben beide diesen Beruf aus. Heute möchte sie aber mal Klartext reden. Denn sie sagt: Alles, was man sich erzählt, ist wahr.
12.06.2019 | /