Im Gespräch mit Diedrich Diederichsen

Wir präsentieren ein Gespräch von STEFFEN KORTHALS / DASH mit einem der größten Musik- und Kulturphilosophen der Gegenwart: DIEDRICH DIEDERICHSEN! Er hat sich seit den 80er-Jahren einen Namen gemacht als Kulturwissenschaftler, Kurator, Theoretiker sowie als Journalist und Autor in den Popkultur-Zeitschriften "Sounds" und "Spex". Seine Bücher, wie unter anderem "Sexbeat", "Freiheit macht arm" und unlängst "Über Pop-Musik", sind Meilensteine der Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen und kulturellen Fragen unserer Zeit. Regelmäßig schreibt er für Zeitungen und Zeitschriften wie "Die Zeit", "TAZ", "Jungle World", "Theater Heute" und "Texte zur Kunst".Vor dem Hintergrund aktueller Diskurse um den spekulativen Realismus, Poptheorie, Subjekt, Science Fiction, Sounds und Kunst, spricht Diedrich Diederichsen mit Steffen Korthals (Dash), beantwortet Fragen, wirft neue auf, gibt Aus- und Einblicke in Gesellschaftliches und Persönliches.Die Musiksendung VINYL ASYL läuft montags, alle 14 Tage live von 20.00 bis 22.00 Uhr und beschäftigt sich mit Sounds und Hintergründen aus und zu Clubkultur und Gesellschaft.

Autor: Steffen Korthals  Ressort: Musik  Sendung: Vinyl Asyl

28.09.2015 | /

Download (43.36 MB / 31:34 min)



WEITERE PODCASTS

Wirtschaftsquickie: Atomausstieg

Die Schweizer haben abgestimmt: Sie wollen den Atomausstieg - aber in ihrem ganz eigenen Tempo. Was unsere Nachbarn anders machen und warum Deutschland ihnen vielleicht doch nicht so weit voraus ist, erklärt eldoradio*-Reporter Stefan Brieger im Wirschaftsquickie.
24.05.2017 | /

Gans schön sch***

Sie sind laut, ein bisschen furchteinflößend und... naja..."haben einen sehr großen, dicken Kot": Gänse, die Parks und Grünflächen in NRW heimsuchen. Viele Parkbesucher sind mit dem Federvieh auf Kriegsfuß. eldoradio*-Reporterin Lisa Posorske nimmt die "beschissene" Situation gelassen.
24.05.2017 | /

Fankultur im Jugendalter

Das Bild der Ultra-Szene??? Gewaltsam! Aggressiv! Aber wie ist es als Jugendlicher in der Ultra Szene und den immer wiederkehrenden Vorurteilen? eldoradio*-Reporterin Lena Bujak weiß es:
22.05.2017 | /

Brasilianische Studenten gärtnern

Der Mensch steht auf Ordnung: Bäume stehen im Wald, Gemüse wächst auf dem Acker. Dabei hat sich die Natur das so gar nicht ausgedacht. Brasilianische Studenten haben Gemüse und Bäume mit voller Absicht zusammen angepflanzt. Eine Reportage von eldoradio*-Reporterin Carolin Weisch.
19.05.2017 | /