Ein Bordell mit Puppen

Sex. Es ist Liebe, Leidenschaft, Fortpflanzung und ja, auch ein lukratives Geschäft. Seit Jahrhunderten bieten Menschen sexuelle Dienstleistungen für Geld. So wie Evelyn Schwarz. Sie ist Prostituierte, Domina und Besitzerin eines Bordells und SM-Studios. Aber kein gewöhnliches Bordell, bei ihr zahlen die Kunden für Sex mit Puppen.

Autor: Francine Fester  Serie: Interview  Ressort: Dortmund  Sendung: Toaster

23.11.2017 | /

Download (4.21 MB / 3:04 min)



WEITERE PODCASTS

Musik nutzen für bessere Leistungen im Sport

Mit der richtigen Musik kann man seine sportlichen Leistungen ganz einfach steigen. Dabei muss man vor allem auf den bpm-Wert achten, erklärt eldoradio*-Reporterin Kirsten Pfister.
13.11.2020 | /

Der Wachmacher Koffein

Kaffee am Morgen macht angeblich wacher. Schuld daran ist wohl das Koffein. Aber was passiert, wenn man stattdessen Energydrinks trinkt? Eldoradio*-Reporterin Laura Amato hat den Selbstversuch gemacht.
12.11.2020 | /

Gedenken an Novemberpogrome während Corona

Vor etwa 80 Jahren haben Nazis in ganz Deutschland Juden und Jüdinnen drangsaliert, ihre Häuser und Geschäfte zerstört und sie umgebracht. Den sogenannten Novemberpogromen wird jedes Jahr am 9. November gedacht - auch während Corona. Wie, das erklärt eldoradio*-Reporter Simon Kaufmann.
09.11.2020 | /

Unruhen in Nigeria

Knapp fünf Monate ist es her, dass George Floyd bei einer Festnahme getötet wurde. Der Fall von Polizeigewalt löste nicht nur in den USA Proteste aus. Ähnliches passiert gerade in Nigeria - auch da gehen Menschen gegen Polizeigewalt auf die Straße. eldoradio*-Reporterin Anastasia Zejneli erklärt, was da gerade passiert.
23.10.2020 | /