Die Showdown-EM steht an

Die Fußball-WM ist vorbei, wenn ihr so gar nich ohne Sport auskommt: Vom 13. bis zum 17. August findet z.B. die Europameisterschaft in der Sportart Showdown statt. Das ist eine Art Tischtennis für Blinde. Eine Spielerin aus Dortmund wird dieses Jahr mit dabei sein. eldoradio* Reporter Kevin Barth hat sie bei uns an der Uni getroffen und dabei auch die Sportart Showdown kennen gelernt.

Autor: Kevin Barth  Serie: Sportarten  Sendung: Toaster

14.07.2014 | /

Download (4.63 MB / 3:22 min)



WEITERE PODCASTS

Kommentar: Deutschrap hat ein Sexismusproblem

Im Oktober 2017 entbrannte in Deutschland die #metoo-Debatte, jetzt trendet jetzt der Hashtag #deutschrap-metoo. Ausgelöst wurde der Trend durch Vergewaltigungsvorwürfe einer Influencerin gegen den Deutschrapper Samra. Dass eine Debatte längst überfällig ist und die Strukturen im Deutschrap sich dringend ändern müssen, findet eldoradio-Reporterin Jana Niehoff.
23.06.2021 | /

Kommentar: Die UEFA ist einfach geldgeil

Die Europameisterschaft ist in vollem Gange. So steht Dänemark nach dem 4:1-Sieg gestern über Russland im Achtelfinale. Auch die Belgier qualifizierten sich souverän. Die Runde der letzten 16 beginnt am Samstag. Und dennoch sind die Schlagzeilen, die die UEFA schreibt, aktuell keine sportlichen. Ein Kommentar von Marlon Gallego.
22.06.2021 | /

Kommentar: Wir jungen Menschen müssen bei der Rentendebatte mitdiskutieren

Seit ein paar Tagen scheint es unter den politischen Parteien einen neuen Wettstreit zu geben. Dabei dreht sich alles um die Rente. Rentenerhöhung, Mütterrente – am Wochenende kamen ohne Ende Vorschläge von Linkspartei bis CSU. Das mag auf Anhieb nach einem Thema klingen, das für junge Menschen nicht relevant ist. Vielleicht ist es aber gar nicht so uninteressant. Das findet jedenfalls Eldoradio*-Reporter Leon Vucemilovic.
22.06.2021 | /

Der bisher heißeste Tag des Jahres: Ein humorvoller Blick ins Dachgeschoss unseres Reporters

In den Urlaub wollen wir seit der Pandemie sowieso alle längst mal wieder. eldoradio*-Reporter Tim Geisemann hat einige Ideen, wie man die tropischen Temperaturen in Dachgeschosswohnungen jetzt so richtig zu schätzen lernt - na gut, oder sie zumindest mit Humor nimmt.
17.06.2021 | /