Der Malteser-Laden in der Dortmunder City

In der Dortmunder City, am Westenhellweg 127, gibt es einen Malteser-Laden. Dort könnt ihr gebrauchte Sachen aller Art abgeben und kaufen. Der Laden möchte nun bekannter werden. Dabei helfen Schüler vom Fachbereich Betriebswirtschaft am Dortmunder Karl-Schiller-Berufskolleg. Was sie da genau machen und wie der Laden funktioniert, das haben Jessica Fuchs und Pawel Butanowicz vom Projektteam erzählt.

Autor: Simon Schomäcker  Serie: Interview  Sendung: Vitamin e*

13.07.2016 | /

Download (8.92 MB / 6:30 min)



WEITERE PODCASTS

Corona-Impfungen für Gruppe 3 starten - KURT-Kurier vom 06.05.21

Die Themen: Corona-Impfungen für Gruppe 3 starten, Bundesverfassungsgericht lehnt Einanträge gegen Ausgangssperre ab, Bundesgesundheitsminister Spahn will Impfpriorisierung mit AstraZeneca aufheben und die USA unterstützen die Aussetzung des Patentschutzes für Corona-Impfungen. Außerdem hinkt Dortmund bei den Impfungen hinterher und eine Initiative bietet einen Service für Bewerbungen an.
06.05.2021 | /

Holzmangel in Deutschland? KURT-Kurier vom 05.05.21

Die Themen: Hoher Holz-Export aus Deutschland, neuer Prozess um George Floyd, Tarifverträge für Pflegekräfte, Regierungsbildung in Israel gescheitert, Sturm Eugen, Erhöhung der Impfkapazitäten in Dortmund sowie die Vor- und Nachteile der Akademisierung des Hebammenberufs.
05.05.2021 | /

Polizei fasst mutmaßlichen Verfasser der "NSU 2.0"-Drohbriefe - KURT-Kurier vom 04.05.21

Die Themen: Polizei fasst mutmaßlichen Verfasser der "NSU 2.0"-Drohbriefe, Köln startet Impfkampagne in Brennpunkten, USA wollen weitere Geflüchtete aufnehmen und in NRW muss eine Rekordzahl an Corona-Patienten beatmet werden. Außerdem zieht Sturmtief "Eugen" über Dortmund hinweg.
04.05.2021 | /

Millionen-Rechtsstreit um Apple - KURT-Kurier vom 03.05.21

Die Themen: Prozess um App-Store von Apple in den USA, Konstante Zahlen von Covid-Patienten auf Intensivstationen, Internationaler Tag der Pressefreiheit, Besucheransturm in den Niederlanden, Ausbau der H-Bahn an der TU, 1. Mai-Demos in Dortmund und ein Kommentar zur Aufhebung der Corona-Beschränkungen für Geimpfte.
03.05.2021 | /