Buchrezension - "Die Verwandelten"

Der Plot von „Die Verwandelten“ von Thomas Brussi ist schnell erklärt: Mithilfe einer Internetanleitung verwandeln sich zwei Jugendliche in Waschbären. Wie es dann weitergeht und ob der Roman lesenswert ist, hat uns eldoradio*-Reporter Björn Neubauer erzählt.

Autor: Björn Neubauer  Serie: Kollegengespräch  Ressort: Literatur  Sendung: Schorle*

11.10.2020 | /

Download (7.58 MB / 2:50 min)



WEITERE PODCASTS

So weit, so gut #19 - Interrail: Mit dem Zug durch Europa

Ein Stück Freiheit, das Generationen verbindet. Auch Sophia hat sich mit dem Zug auf die Reise durch Europa gemacht. Zusammen schauen wir uns das Konzept von Interrail an, geben Tipps, überlegen für wen Interrail überhaupt geeignet ist und erzählen Geschichten von unterwegs.
04.02.2023 | /

Hereinspaziert! #13 - Die WG-Awards

Lina und Miriam sind ganz aus dem Häuschen: Sie haben den Campusradiopreis der Landesanstalt für Medien NRW in der Kategorie Podcast gewonnen! Klar, dass darauf angestoßen werden muss! Außerdem nehmen die beiden den Preis zum Anlass ihre ganz persönlichen WG-Awards zu vergeben. Unter anderem küren sie das beste Möbelstück. Kleiner Spoiler: Das Bett ist es nicht geworden... Weitere Kategorien sind: Das beste Gesellschaftsspiel, WG-Party-Must-Have, das nützlichste WG-Essential und die unangenehmste Situation in Linas und Miriams gemeinsamer WG-Zeit.
21.01.2023 | /

So weit, so gut #18 Ostkanada Teil 2: Karibus und Kabeljau-Küsse im Nebel

Von Toronto bis nach Neufundland und Labrador an den östlichsten Punkt Nordamerikas - eine Traumroute, die Sophie drei Monate lang bereisen durfte. Anekdoten, Tipps und den ein oder anderen Lacher aus den schönsten Städten und beeindruckendsten Landschaften gibt es hier bei uns in Teil zwei unserer kleinen Kanada-Reihe!
07.01.2023 | /

Was soll denn das Theater? #4 - Der Kaiser von Atlantis"

„Was soll denn das Theater?“ ist eine Frage, die sich sicher schon einige von uns gestellt haben, die sich moderne Theaterinszenierungen angesehen haben. Die Studierenden des Seminars „Theater, Reflexion und Kritik“ der TU Dortmund haben sich diesem Thema aus einer kulturwissenschaftlichen Perspektive angenähert. Zusammen mit Dozent Stefan Schroeder haben sie im Wintersemester 2021/22 Inszenierungen besucht und ihre Eindrücke in Form von Podcastfolgen verarbeitet. In dieser Folge geht es jedoch nicht um ein Theaterstück, sondern um eine Oper: Lisa Nguyen, Sabine Buchholzer und Fabienne Rink sprechen über „Der Kaiser von Atlantis oder Die Todesverweigerung“, gesehen in der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf.
15.12.2022 | /