Wissen der Woche - Wahlcomputer

In Indien ist seit Montag Parlamentswahl. Und das ist eine echte logistische Herausforderung - über 800 Millionen Inder dürfen wählen gehen. Das sind mehr Wähler, als die Europäische Union, die USA und Russland zusammen an Wählern haben. Damit die Wahl schnell und einfach abläuft, wählen die Inder auf Wahlcomputern. Die sind allerdings ziemlich umstritten. eldoradio*-Reporterin Christina Schneider erklärt im „Wissen der Woche“, was die Tücken der Computer sind.

Autor: Christina Schneider  Serie: Wissen der Woche  Sendung: Toaster

10.04.2014 | /

Download (3.68 MB / 2:40 min)



WEITERE PODCASTS

Voices of TU: Christoph Edeler

In der vierten Folge von "Voices of TU" spricht Moderator Nawid Nabisada mit Christoph Edeler. Er ist der Leiter des Hochschulsports an unserer Uni. Es geht unter anderem um seinen Werdegang und seine Aufgaben als Hochschulsportleiter.
21.11.2022 | /

Unsere Zukunft: zwischen Dystopie und Utopie - KURT-Das Thema

Wohin steuert unsere Zukunft? Entwickelt sie sich zu einer schlechten Dystopie oder einer guten Utopie? Darüber sprechen wir in dieser Folge des KURT-Das Thema Podcasts. Neue innovative Konzepte für die Städte der Zukunft und neue Konzepte für unsere tägliche Arbeit könnten das Leben einfacher und nachhaltiger machen. Gleichzeitig steigt die Erderwärmung weiter und der Klimawandel sorgt in den nächsten Jahren vermutlich für mehr Schäden an der Erde. Wie sich das alles genau auf unsere Zukunft auswirken könnte, besprechen wir in dieser Folge.
04.08.2022 | /

Voices of TU: Reza Balaghi

In der zweiten Folge vom "Voices of TU"-Podcast spricht Moderatorin Liz Bulnes mit Reza Balaghi, Pizzabäcker in der Foodfakultät. Balaghi arbeitet seit vielen Jahren an der TU Dortmund, hat hier auch studiert, kommt aber ursprünglich aus dem Iran, wo er wegen Krieg geflohen ist. Im Podcast spricht er über seine Erfahrungen, und was Heimat nun für ihn bedeutet.
03.08.2022 | /

Voices of TU: Simon Karp

In der ersten Folge des neuen KURT-Podcasts "Voices of TU" spricht Moderatorin Svenja Katharina Trappmann mit Simon Karp, der Futsal-Trainer und begeisterter Fußball-Spieler ist und auch in anderen Positionen an der TU Dortmund arbeitet.
14.06.2022 | /