Wissen der Woche - Wahlcomputer

In Indien ist seit Montag Parlamentswahl. Und das ist eine echte logistische Herausforderung - über 800 Millionen Inder dürfen wählen gehen. Das sind mehr Wähler, als die Europäische Union, die USA und Russland zusammen an Wählern haben. Damit die Wahl schnell und einfach abläuft, wählen die Inder auf Wahlcomputern. Die sind allerdings ziemlich umstritten. eldoradio*-Reporterin Christina Schneider erklärt im „Wissen der Woche“, was die Tücken der Computer sind.

Autor: Christina Schneider  Serie: Wissen der Woche  Sendung: Toaster

10.04.2014 | /

Download (3.68 MB / 2:40 min)



WEITERE PODCASTS

Unsere Zukunft: zwischen Dystopie und Utopie - KURT-Das Thema

Wohin steuert unsere Zukunft? Entwickelt sie sich zu einer schlechten Dystopie oder einer guten Utopie? Darüber sprechen wir in dieser Folge des KURT-Das Thema Podcasts. Neue innovative Konzepte für die Städte der Zukunft und neue Konzepte für unsere tägliche Arbeit könnten das Leben einfacher und nachhaltiger machen. Gleichzeitig steigt die Erderwärmung weiter und der Klimawandel sorgt in den nächsten Jahren vermutlich für mehr Schäden an der Erde. Wie sich das alles genau auf unsere Zukunft auswirken könnte, besprechen wir in dieser Folge.
04.08.2022 | /

Glosse zum Triell

„Wenn zwei zu doof sind, freut sich der Dritte“, stand neulich erst in der Hamburger Morgenpost. Das gilt wohl auch für die Bundestagswahl am 26. September. Ins Kanzleramt einziehen wird dann sehr wahrscheinlich jemand von den Dreien: Armin Laschet von der CDU, Olaf Scholz von der SPD oder Annalena Baerbock von den Grünen. eldoradio*-Reporter Malte Harzem hat die drei Kanzlerkanditaten zum (fiktiven) "Telefon-Triell" geladen.
29.08.2021 | /

Nach dem Hochwasser: Wie schützt sich Dortmund vor der Katastrophe?

Die Hochwasserkatastrophe in vielen Teilen von NRW und Rheinland-Pfalz macht uns immer noch fassungslos. Egal wie, fest steht: So etwas möchten wir so schnell nicht nochmal haben. Und da steht jetzt natürlich die Frage im Raum, ob man solche Fluten in den Städten verhindern kann und wenn ja wie. eldoradio*-Reporter Leon Vucemilovic hat sich angeschaut, was in Dortmund dagegen getan wird.
21.07.2021 | /

EU geht gegen LGTB-feindliche Gesetze in Ungarn und Polen vor

Die EU hat gestern ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Ungarn und auch gegen Polen eingeleitet. Der Grund: Diskriminierende Gesetze und Regeln gegen die LGBT-Community. Aber was heißt das genau? Eldoradio* Reporter Leon Vucemilovic erklärt's uns.
16.07.2021 | /