Klimaprotest von Fridays for Future

Freitag, der 29.11. ist wieder ein wichtiger Tag für die Klimabewegung bundesweit, denn der große Klimaprotest von "Fridays for Future" steht an. Wie in vielen anderen Städten auch bei uns hier in Dortmund. Der letzte große Streik war Ende September und nun hatten die Aktivisten fast zwei Monate Zeit sich auf einen weiteren Protest vorzubereiten. eldoradio*-Reporterin Silja Thoms hat sich bei der Organisation in Dortmund schlau gemacht und erklärt, wie sich "Fridays for Future" eigentlch immer vorbereitet.

Autor: Silja Thoms   Serie: Kollegengespräch  Ressort: Zeitgeschehen  Sendung: KURT

29.11.2019 | /

Download (5.01 MB / 5:46 min)



WEITERE PODCASTS

Keine Friseure mehr für Bundeswehrsoldaten - KURT-Kurier vom 29.01.21

Die Themen: Auch Bundeswehrsoldaten müssen aufs Haare schneiden verzichten, AstraZeneca Impfstoff kurz vor der Zulassung, Deutschland plant Einreiseverbot, Inzidenzwert in Deutschland sinkt unter 100, Mehr Busse und Bahnen in Dortmund ab Montag, Weniger Minijobs in Dortmund und Netflix-Serie Bridgerton stellt neuen Rekord auf.
29.01.2021 | /

Deutsche wollen mehr Klimaschutz - KURT-Kurier vom 28.01.21

Die Themen: Deutsche wollen mehr Klimaschutz, Keine Einigung zwischen EU und AstraZeneca, Lebenslange Haft im Mordprozess Walter Lübke, Demonstrationen gegen Abtreibungsgesetz in Polen, Lernplattform sammelt echte Prüfungsfragen für Klausurvorbereitung, Mieten in Dortmund bleiben gegen den Trend stabil und Sieger des Segelrennens Vendée Globe steht fest.
28.01.2021 | /

Homeoffice-Verordnung startet - KURT-Kurier vom 27.01.21

Die Themen: So viel Homeoffice wie möglich, Russland und USA wollen atomares Abrüstungsabkommen verlängern, Impeachment-Verfahren gegen Trump bekommt Dämpfer, Gedenken an Auschwitz-Befreiung, Politisches Initiativzentrum startet an der TU Dortmund, Gratis Anti-Körpertest für Dortmunder BlutspenderInnen und ein Jahr Corona in Deutschland
27.01.2021 | /

Streit um AstraZeneca-Impfstoff - KURT-Kurier vom 26.01.21

Die Themen: AstraZeneca Impfstoff möglicherweise unwirksam bei Senioren, Biden hebt Transgender-Verbot im Militär auf, EU-Unternehmen wollen nachhaltiger produzieren, wieder Ausschreitungen in den Niederlanden, Chaos beim Start der Impfterminvergabe, Forscher der TU entwickeln Schulkonzept für Chancengleichheit und Italien vor neuer Regierungskrise
26.01.2021 | /