Klimaprotest von Fridays for Future

Freitag, der 29.11. ist wieder ein wichtiger Tag für die Klimabewegung bundesweit, denn der große Klimaprotest von "Fridays for Future" steht an. Wie in vielen anderen Städten auch bei uns hier in Dortmund. Der letzte große Streik war Ende September und nun hatten die Aktivisten fast zwei Monate Zeit sich auf einen weiteren Protest vorzubereiten. eldoradio*-Reporterin Silja Thoms hat sich bei der Organisation in Dortmund schlau gemacht und erklärt, wie sich "Fridays for Future" eigentlch immer vorbereitet.

Autor: Silja Thoms   Serie: Kollegengespräch  Ressort: Zeitgeschehen  Sendung: KURT

29.11.2019 | /

Download (5.01 MB / 5:46 min)



WEITERE PODCASTS

Holzmangel in Deutschland? KURT-Kurier vom 05.05.21

Die Themen: Hoher Holz-Export aus Deutschland, neuer Prozess um George Floyd, Tarifverträge für Pflegekräfte, Regierungsbildung in Israel gescheitert, Sturm Eugen, Erhöhung der Impfkapazitäten in Dortmund sowie die Vor- und Nachteile der Akademisierung des Hebammenberufs.
05.05.2021 | /

Polizei fasst mutmaßlichen Verfasser der "NSU 2.0"-Drohbriefe - KURT-Kurier vom 04.05.21

Die Themen: Polizei fasst mutmaßlichen Verfasser der "NSU 2.0"-Drohbriefe, Köln startet Impfkampagne in Brennpunkten, USA wollen weitere Geflüchtete aufnehmen und in NRW muss eine Rekordzahl an Corona-Patienten beatmet werden. Außerdem zieht Sturmtief "Eugen" über Dortmund hinweg.
04.05.2021 | /

Millionen-Rechtsstreit um Apple - KURT-Kurier vom 03.05.21

Die Themen: Prozess um App-Store von Apple in den USA, Konstante Zahlen von Covid-Patienten auf Intensivstationen, Internationaler Tag der Pressefreiheit, Besucheransturm in den Niederlanden, Ausbau der H-Bahn an der TU, 1. Mai-Demos in Dortmund und ein Kommentar zur Aufhebung der Corona-Beschränkungen für Geimpfte.
03.05.2021 | /

Die Corona-Situation an der Uni und in Dortmund - KURT-Das Thema vom 30.04.21

Wir starten in das dritte digitale Semester an der TU Dortmund. Aber wo stehen wir eigentlich gerade in puncto Corona und digitaler Uni? Darum geht's bei Lena Zaubzer.
30.04.2021 | /