Hacken als Beruf

Dunkle Kellerräume. Die Luft steht, Elektrosmog wabbert durch den Raum. Das Gesicht fahl angestrahlt von zwei Bildschirmen. Blasse Haut und dicke Brille. Aus kleinen Kammern erschüttert er die große Welt mit seinen Attacken auf Server und Firmennetzwerke. Wenn ihr euch den Stereotyp-Hackers so vorstellt, dann ordnet euer Weltbild nochmal neu. Denn lernt ihr im Toaster den Hacker Jens Liebchen kennen und der arbeitet stinknormal im Büro. eldoradio*-Reporterin Stella Peters hat ihn über seinen verruchten Job ausgefragt.

Autor: Stella Peters  Sendung: Toaster

25.01.2013 | /

Download (3.48 MB / 2:32 min)



WEITERE PODCASTS

Vetternwirtschaft #15 - Doppelt hält besser!

The boys are back in town. Dommi und Justin konnten trotz Corona endlich wieder in Produktionen von Live-Musik und Film arbeiten. Wie das ging? Hört es euch an! Am Ende gibt es noch ein Mini-VS. Viel Spaß mit der Folge.
30.03.2021 | /

FH Studierende produzieren Musical als Bachelorarbeit

Ein Muscial als Bachelorarbeit? Fünf Studierende der FH Dortmund machen genau das. eldoradio*-Reporterin Mona Bergmann hat mit ihnen über die besonderen Herausforderungen ihres Abschlussprojekts gesprochen:
24.03.2021 | /

Glosse - Schulschließungen in NRW wegen Corona

Die Corona-Zahlen steigen, mehrere NRW-Städte wollen ihre Schulen schließen, aber die Landesregierung sagt: Nö. So ungefähr war die Situation Ende März 2021 in NRW. Doch keine Sorge - eldoradio-Reporterin Angelika Steger hat eine kreative Lösung parat:
24.03.2021 | /

Rezension - Grafic Novel über die drei Fragezeichen

Die drei Fragezeichen ist eine absolute Kult-Serie - egal ob als Buch, Hörspiel, Film oder Live-Show. Jetzt gibt es auch eine Grafic Novel über die drei Detektive aus Rockey Beach. eldoradio*-Reporterin Miriam Jagdmann hat die Grafic Novel für euch gelesen:
24.03.2021 | /