Eva Graudenz zu Gast bei Vitamin e*

Eva Graudenz studiert normalerweise an der TU Dortmund Kunst. Doch wenn sie gerade nicht mit der Uni beschäftigt ist oder an ihren Bildern arbeitet, dreht sie leidenschaftlich gerne Kunstfilme. Die dauern oft nur wenige Minuten, sind aber trotzdem harter Stoff. Mit Vitamin e*-Moderator Simon Schomäcker hat Eva über sich, ihre Kunst und vor allem ihre Filme gesprochen.

Autor: Simon Schomäcker  Serie: Interview  Ressort: Kultur  Sendung: Vitamin e*

08.02.2017 | /

Download (12.78 MB / 9:20 min)



WEITERE PODCASTS

Der Kaputte Toaster #17 – Kaputo LIVE

Die erste Live-Folge vom Kaputo: Viktor und Julian spielen mit Deckweiß und Füller und sprechen über die unnötigsten Schulmaterialien. Außerdem führen sie wieder mit lustigen Nachrichten durch den Monat. Diesmal geht es um einen Polizeieinsatz wegen einer Damenbinde und einen genialen Franzosen.
03.02.2019 | /

Holocaust - Flucht mit fünf Jahren

Tamar Dreifuss erzählt, wie sie als Fünfjährige dem Holocaust entkam.
25.01.2019 | /

Glosse: Auslandssemester

Ab ins Ausland - aber nix geplant. Für die einen wäre das eine Katastrophe, eldoradio*-Reporterin Rebecca Zöller nimmt's gelassen:
17.01.2019 | /

Kommentar: Was bringen politische Hashtags?

"Nazis raus" postete ZDF-Journalistin Nicole Diekmann auf Twitter - und löste damit einen Shitstorm inklusive passendem Hashtag aus. Doch was bringen politische Hashtags eigentlich? Damit hat sich eldoradio*-Reporterin Sophia Fischer auseinandergesetzt:
14.01.2019 | /