Eva Graudenz zu Gast bei Vitamin e*

Eva Graudenz studiert normalerweise an der TU Dortmund Kunst. Doch wenn sie gerade nicht mit der Uni beschäftigt ist oder an ihren Bildern arbeitet, dreht sie leidenschaftlich gerne Kunstfilme. Die dauern oft nur wenige Minuten, sind aber trotzdem harter Stoff. Mit Vitamin e*-Moderator Simon Schomäcker hat Eva über sich, ihre Kunst und vor allem ihre Filme gesprochen.

Autor: Simon Schomäcker  Serie: Interview  Ressort: Kultur  Sendung: Vitamin e*

08.02.2017 | /

Download (12.78 MB / 9:20 min)



WEITERE PODCASTS

Wirtschaftsquickie: Warum die Ehe für Alle auch wirtschaftlich Sinn ergibt – Kommentar

Die Grünen sind dafür, die CDU dagegene: die Ehe für Alle. Auch wirtschaftlich macht die Ehe für Alle Sinn, kommentiert eldoradio*-Reporter Timm Giesbers.
21.06.2017 | /

So funktioniert Duftmarketing

Wie riecht eigentlich Magenta? Die meisten verstehen die Frage nicht, Duftmarketingexperten kennen sogar die Antwort. eldoradio*-Reporter Stefan Brieger weiß, wie uns die Werbung an der Nase herumführt.
20.06.2017 | /

Was ist eigentlich dieses StuPa?

Wer oder was ist dieses Studierendenparlament? Diese Frage wird im Laufe der nächsten Woche besonders interessant, da wird das neue StuPa hier an der TU gewählt. eldoradio* Reporter Wilhelm Pischke wagt einen Erklärungsversuch.
19.06.2017 | /

Das Fest der Chöre

Ein "Chor"? Das klingt im ersten Moment ein bisschen nach Kirche, oder den crazy Gregorianer-Mönchen aus der Fernsehwerbung. Dabei kann ein guter Chor so viel mehr. Am Wochenende war in Dortmund das "Fest der Chöre", eldoradio* Reporterin Rebecca Küsters war mit dabei.
19.06.2017 | /