Die Viertel-Sternstunde

Die Weihnachtszeit soll ja eine Zeit der Besinnlichkeit und Ruhe sein. Aber sind wir mal ehrlich: Die Tage bis zum Fest ist die hektische Zeit im ganzem Jahr. Geschenke besorgen, das Weihnachtsfest planen und nebenher noch der ganz normale Alltags-Wahnsinn. Stress pur. Die Viertelsternstunde, ein Angebot der Reinoldikirche soll dem jetzt entgegensteuern und den Menschen eine Pause vom Weihnachtsstress bieten. Was genau hinter dem Projekt steckt, das hat sich eldoradio*-Reporterin Miriam Jagdmann für euch angesehen.

Autor: Miriam Jagdmann  Serie: Besinnliches  Ressort: Wort  Sendung: Toaster

15.12.2016 | /

Download (4.68 MB / 3:24 min)



WEITERE PODCASTS

Vettwernwirtschaft #012 - Seehtub

Vor euch liegt die letzte Folge Vetternwirtschaft des Jahres, aber zum Abschluss beginnt die zweite Staffel und es gibt einen Ausblick auf die weiteren Folgen im nächsten Jahr. An dieser Stelle wünschen wir nur noch frohe Festtage, einen guten Rutsch ins neue Jahr und viel Spaß mit der aktuellen Folge!
29.11.2020 | /

Ein Ausweg aus dem Salafismus

Gefährder, Islamistische Milizen, Terror - diese Worte sind inzwischen vielen bekannt. Doch mindestens genauso wichtig sind die Projekte, die sich mit den Menschen dahinter beschäftigen und ihnen Alternativen bieten wollen. "Wegweiser" ist eines davon. Dort finden junge Menschen eine Anlaufstelle, wenn sie drohen, sich zu radikalisieren oder schon radikalisiert sind. Paula Hammerschmidt berichtet von der Arbeit.
24.11.2020 | /

Kommentar zu den neuen Überbrückungshilfen für Studierende

Auch im Wintersemester gibt es wieder Corona-Überbrückungshilfen für Studierende. Ein Kommentar von Joel Ahlborn.
23.11.2020 | /

Wie geht's Künstler*innen in dieser Zeit?

Große Konzerte: Gibt's nicht! Kleine Auftritte: Auch verboten. Für Künstler*innen ist es aktuell nicht leicht - das gilt auch für den Dortmunder Rapper Lyrico. Wir haben mit ihm gesprochen.
17.11.2020 | /