Der Kaputte Toaster #27 - Nicht ohne

Viktor und Julian sprechen über Adventssonntage und die besten Geschenke als Kinder. Außerdem erzählt Julian von Afrika, unter anderem von einer anstrengenden Wanderung. War nicht ohne, wie der Deutsche sagt.

Autor: Viktor Mülleneisen  Ressort: Comedy  Sendung: Der Kaputte Toaster

11.12.2019 | /

Download (45.45 MB / 49:39 min)



WEITERE PODCASTS

Voices of TU #32 – Formula Student: Ist das nur in der Garage am Auto schrauben?

Schluss mit Verbrennern! Das Formula-Student-Team der TU Dortmund fokussiert sich seit 2020 auf E-Autos. Wir fragen die Mitglieder des GetRacing-Teams Gina Bluhm und Patrick Niewolik, was dazu gehört, welche Chancen sich ihnen dadurch bieten und wie die Zukunft der Formula Student aussieht.
25.03.2024 | /

Voices of TU #31 – Vegan sein an der TU: wie gut funktioniert das, Leonie Hochbein?

Kartoffelecken in der Mensa – aber was hat man als Veganer*in bei uns an der TU noch so zur Auswahl? Leonie Hochbein lebt seit 7 Monaten vegan und spricht in dieser Folge mit Hostin Emelie Drees darüber, wie sie als vegane Studentin an der TU zurechtkommt.
21.03.2024 | /

Hereinspaziert! #22 - WG-Aktivitäten

Zusammen kochen ist ein Klassiker, wenns ums Thema WG-Aktivitäten geht. So war die Grundidee für diese Folge schnell gelegt: Während Lina und Miriam Enchiladas zubereiten, sprechen sie darüber, was man als WG so zusammen machen kann. Dabei gehen sie auch auf Tipps von Freund*innen ein. In dieser Folge erfahrt ihr nicht nur, wie gut Linas und Miriams Multitasking-Fähigkeiten sind, sondern bekommt auch Inspirationen für euren WG-Alltag oder den nächsten WG-Ausflug.
16.03.2024 | /

Voices of TU #29 – Warum ist unsere Beziehung zu Tieren so widersprüchlich, Marcel Sebastian?

Klimawandel, Massentierhaltung und Tierleid: Wie ist das eigentlich, sich den ganzen Tag mit solchen Themen zu beschäftigen? Das erklärt uns Marcel Sebastian in der neuen Folge „Voices of TU“. Der Mitarbeiter im Team der Umweltsoziologie erklärt uns und Hostin Meret Geppert, was die Beziehung zwischen Tier und Mensch eigentlich ausmacht, wie er persönlich zu dem Thema gekommen ist und was wir als TU tun können.
14.03.2024 | /