YUNGBLUD - King Charles

Wir leben in wirren Zeiten und manchmal kann man sich sehr Hilflos fühlen. YUNGBLUD kennt das Gefühl. Aber er kann dagegen helfen. Aber zuerst brauchen wir euer Geld. Und am warum nicht auch noch eure Seele?

YUNGBLUD kommt aus dem Norden Englands, aus Yorkshire, um genau zu sein. YUNGBLUD klingt wie die jungen Arctic Monkeys mit einer Ladung Ska oben drauf. Aber neben diesen offensichtlichen Einflüssen wurde YUNGBLUD auch von einer Ganz anderen Musikrichtung beeinflusst: Hip Hop nämlich. Rock und Hip Hop sind für YUNGBLUD wie Geschwister.

Aber wer ist YUNGBLUD eigentlich? Die Band oder der Sänger? Die Band tritt zusammen auf, taucht gemeinsam in den Musikvideos auf und macht den Klang von YUNGBLUD aus. Aber genau genommen ist YUNGBLUD nur der Sänger. Hinter dem Namen steckt Dominic Harris. Er ist 19 Jahre alt und mit 16 nach London aufgebrochen, um Musiker zu werden. Harris hat als YUNGBLUD auch einen eigenen Look – Schwarze Klamotten und dazu pinke Socken.

Seine Texte setzen sich mit verschiedenen Themen auseinander – Außenseiter sein, Heimat, oder wie in King Charles mit der Hilflosigkeit, die er als junger Mann fühlt. Politik, wichtige Entscheidungen allgemein, wird von alten Leuten gemacht, die nicht an die Jugend denken. Und der bleibt dann nichts anderes übrig als zu fragen „Say what do we do, man, what do we do?“

(Bent Langner)

RÜCKSCHAU

KW 07/2018
YUNGBLUD King Charles
KW 05/2018
Drens Wilhelm Be Gone
KW 04/2018
CupcakKe Cartoons
KW 03/2018
Famous Dex Pick It Up (feat. A$AP Rocky)
KW 02/2018
Kilnamana Adios Amigo

ARCHIV

WOCHE Künstler/Band NAME DES ALBUMS/SONGS MUSIKLABEL
KW 07/2018 YUNGBLUD King Charles Universal
KW 05/2018 Drens Wilhelm Be Gone Odyssey Music
KW 04/2018 CupcakKe Cartoons self-released
KW 03/2018 Famous Dex Pick It Up (feat. A$AP Rocky) 300 Entertainment
KW 02/2018 Kilnamana Adios Amigo Jirafa Records
KW 01/2018 Hater Rest PNKSLM Recordings
KW 52/2017 Zukunftsmusik des Jahres 2017 eldoradio*
KW 51/2017 Deem Spencer birds bees self
KW 50/2017 Telquist If The Bomb Wohnzimmer Records
KW 49/2017 Xenoula Luna Man Domino Records