Zu intelligent für die "normale" Welt

Computerspiele sind so beliebt wie noch nie. Erst letzte Woche kam GTA 5 auf den Markt, das in der Produktion teuerste Videospiel aller Zeiten. In diesem wie auch den allermeisten anderen Spielen gibt es Gegenspieler, die vom Computer gesteuert werden. Aber wie funktioniert so etwas eigentlich? Und warum gewinnt der Computer nicht immer gegen seinen menschlichen Gegenspieler? eldoradio*-Reporter Sebastian Bolsinger sucht nach Antworten.

Autor: Sebastian Bolsinger  Sendung: Ultraschall

24.09.2013 | /

Download (4.21 MB / 3:03 min)



WEITERE PODCASTS

Vetternwirtschaft #001 - Ein Roboter im Restaurant?!

Vetternwirtschaft: Das sind die Cousins Justin Jenderny und Dominc Holtschmitd. In ihrere Premieren-Folge stellen sie sich und ihren Podcast vor. Außerdem sprechen sie über disoziative Identitätsstörung und reisen ins 3. Jahrtausend vor Christus....
10.01.2020 | /

Niemanden allein lassen

Weihnachten verbringt man mit der Familie - wenn man denn eine hat. Es gibt aber auch Menschen, die an Weihnachten allein sind. Wir können ihnen helfen. eldoradio*-Reporter Leon Pollok berichtet.
19.12.2019 | /

Das Sitzplatzdilemma in der Bahn

Jeden Morgen in der S1: In jedem Vierer sitzen maximal zwei Personen. Warum tun wir uns verdammt nochmal so schwer, in der Bahn neben einem Fremden zu sitzen? eldoradio*-Reporter Roman Winkelhahn hat tatsächlich eine professionelle Antwort auf diese Frage finden können - in den USA.
17.12.2019 | /

Einen Boyfriend mieten

Jedes Jahr fragt die Familie wieder: "Na, hast du noch keinen Freund?" - Irgendwann nervt soetwas. Da hilft eine Alibi-Agentur: Sie vermittelt einen Freund, quasi für eine begrenzte Zeit. eldoradio*-Reporterin Rebecca Zöller berichtet.
17.12.2019 | /