TUI Jugendstudie - Situation junger Menschen in Europa

Fragt man junge Europäer*innen zwischen 16 und 26 Jahren wie sie sich in der Pandemie fühlen, antworten die meisten mit „müde“. Das zumindest hat die TUI-Jugendstudie ergeben, die über 6000 junge Menschen aus sieben verschiedenen europäischen Ländern befragt hat. eldoradio*-Reporter Josua Vogelbusch hat die wichtigsten Ergebnisse der Studie zusammengefasst:

Autor: Josua Vogelbusch  Serie: Kollegengespräch  Ressort: Campus und Leben  Sendung: Schorle*

29.06.2021 | /

Download (14.2 MB / 6:12 min)



WEITERE PODCASTS

Kommentar: Schein-Nachhaltigkeit bei Fast-Fashion

Fast-Fashion-Label werben immer häufiger mit dem Thema Nachhaltigkeit. Aber kann man schnelles günstiges Shoppen und Nachhaltigkeit so einfach miteinander vereinen? eldoradio*-Reporterin Louisa Hoffmann hat da Zweifel.
21.07.2021 | /

Kommentar: Protzig, Protziger, Weltraumtourismus

Das Wettrennen ins All und damit auch der Kampf um den Durchbruch im Weltraumtourimus ist nun offiziell eröffnet: Am Sonntag startete der Unternehmer Richard Branson gemeinsam mit einer sechsköpfigen Crew ins Weltall. Aber ist das wirklich nötig? Eldoradio*-Reporterin Anna-Lina Wever findet, dass der Wettstreit unter den Reichsten der Welt langsam ausartet.
12.07.2021 | /

Kommentar: Volle Fußball-Stadien um jeden Preis

Gestern Abend ist die deutsche Fußball-Nationalelf zum alles entscheidenden EM-Vorrunden-Spiel gegen Ungarn aufgelaufen. Millionen Menschen haben gespannt von zu Hause aus zugesehen, wie die Mannschaften am Ende mit einem 2:2 auseinandergegangen sind. Aber auch im Stadion war richtig was los. 12.000 Zuschauer*innen durften live in München dabei sein - eigentlich unter strengen Hygieneauflagen. Wie gut die eingehalten werden, interessiert den DFB und die UEFA allerdings herzlich wenig, findet eldoradio*-Reporter David Rückle.
24.06.2021 | /

Kommentar: Deutschrap hat ein Sexismusproblem

Im Oktober 2017 entbrannte in Deutschland die #metoo-Debatte, jetzt trendet jetzt der Hashtag #deutschrap-metoo. Ausgelöst wurde der Trend durch Vergewaltigungsvorwürfe einer Influencerin gegen den Deutschrapper Samra. Dass eine Debatte längst überfällig ist und die Strukturen im Deutschrap sich dringend ändern müssen, findet eldoradio-Reporterin Jana Niehoff.
23.06.2021 | /