Türkei hält an Veto gegen Nato-Norderweiterung fest - KURT-Kurier vom 19.05.2022

Die Themen: Türkei hält an Veto gegen Nato-Norderweiterung fest, Frankfurt gewinnt Finale der Europa-League, mehr Geld und freie Tage für Mitarbeiter*innen in sozialen Berufen und Kita-Erziehungskräfte, undesverfassungsgericht gibt heute seine Entscheidung über die Corona-Impfpflicht für Pflege- und Gesundheitspersonal bekannt, Fernseh-Moderator Ralph Caspers kommt an die TU Dortmund und Brand am Dortmunder Hafen.

Autor: Timo Pianka, Justus Krause  Serie: Kurier  Ressort: Zeitgeschehen  Sendung: KURT

19.05.2022 | /

Download (6.93 MB / 5:21 min)



WEITERE PODCASTS

Voices of TU #46 – Prof. Manfred Bayer, warum sind Sie Rektor geworden, obwohl Sie es erst nicht wollten?

Prof. Dr. Manfred Bayer ist dieses Jahr Rektor des Jahres geworden. Aber was macht er eigentlich den ganzen Tag lang und wie tickt unser Rektor? Darum geht es in der neuen Folge „Voices of TU“ mit Manfred Bayer.
20.06.2024 | /

Serien-Rezension: House of the Dragon, Staffel 2

Die Häuser von Westeros müssen sich entscheiden: Unterstützen sie Aegon oder halten sie Rhaenyra die Treue? In der zweiten Staffel von dem Game of Thrones-Spin-Off „House of the Dragon“ scheint ein Krieg unvermeidbar. Beide Targaryens beanspruchen für sich den Platz auf dem Eisernen Thron. eldoradio*-Reporterin Imke Rüße hat die ersten Folgen vorab ansehen können. Für welche Seite sie sich entscheiden würde und ob die Serie nun an Fahrt aufnimmt, erfahrt ihr im Beitrag.
18.06.2024 | /

Voices of TU #45 – Wie entsteht eigentlich der Mensaplan, Tobias Engel?

Wie entsteht ein Mensa-Speiseplan, wie wichtig ist veganes Essen in der Mensa und was sind die absoluten Renner an der Essenstheke? Darüber spricht Simon Ewerbeck mit Hochschulgastronomieleiter Tobias Engel in dieser Folge.
17.06.2024 | /

Voices of TU #44 – Was hat es mit dem Glück auf sich, Prof. Dr. Ricarda Steinmayr?

Mentale Gesundheit wird immer wichtiger. Viele von uns sind auf der Suche nach dem großen Glück. Was das überhaupt ist und was subjektives Wohlbefinden damit zu tun hat, erklärt Prof. Dr. Ricarda Steinmayr.
13.06.2024 | /