"Schmalbart" - Aufklärungsnetzwerk über Breitbart News

Die rechtspopulistische Plattform Breitbart News plant einen Ableger in Deutschland. Doch noch bevor der erste Artikel erschienen ist, formiert sich eine Gegenbewegung. „Schmalbart” heißt der Blog, der sich kritisch mit dem US-Medium auseinandersetzt. Christoph Kappes ist Digitalmanager, Publizist und der Erfinder von Schmalbart. Wir haben mit ihm über das Projekt gesprochen.

Autor: Stefan Meinhardt  Serie: Interview  Ressort: Digitales  Sendung: Die Anmacher

26.01.2017 | /

Download (59.18 MB / 25:51 min)



WEITERE PODCASTS

Bonuszahlungen für Pflegerinnen und Pfleger in NRW– KURT-Kurier vom 27.05.2020

Die Themen: Angestellte in Pflegeeinrichtungen erhalten Bonuszahlungen, Kontaktbeschränkungen gelten bis Ende Juni, geflüchteter erschossen, Nasa Astronauten fliegen zur ISS, BVB verliert Spitzenspiel, Dortmunder Professorin erhält Preis.
27.05.2020 | /

Lockerungen der Reisebeschränkungen – KURT-Kurier vom 26.05.2020

Die Themen: Lockerungen bei den Reisebeschränkungen, Rekord bei Krankschreibungen, Streit um Lufthansa-Hilfen, Raketentest scheitert, der BVB ist motiviert vor Spiel gegen die Bayern und Dortmunder Schwimmbäder bleiben geschlossen.
26.05.2020 | /

Corona-Verschwörungstheorien

Als wäre Corona nicht schon unheimlich genug sind jetzt auch noch deutschlandweit Verschwörungstheoretiker*innen unterwegs. Wer da eigentlich gegen was demonstriert und wie wir mit Verschwörungsdenken auf Social Media umgehen können, erklärt eldoradio*-Reporterin Laura Kampmann.
25.05.2020 | /

Corona in den USA

Kate Lambert studiert eigentlich Geologie in Rochester im Staat New York (USA). Wegen der Corona-Pandemie mussten aber alle Studierende die Uni verlassen. Wir haben mit ihr darüber gesprochen, wie ihr Studium jetzt aussieht, was sie von den Corona-Maßnahmen in den USA hält und welche Auswirkungen die Krise auf die anstehenden Präsidentschaftswahlen haben könnte. Das ganze Interview könnt ihr auf unserem Instagram-Kanal anschauen!
25.05.2020 | /