Juicy Beats Kick Off: Interview Ingo Sänger

Er legt seit dem ersten Juicy Beats Festival auf und ist auch in diesem Jahr dabei: Ingo Sänger ist eine echte Größe unter den DJs. eldoradio*-Reporter Jan Dahlmann und Luisa Flicke haben ihn getroffen.

Autor: Jan Dahlmann, Luisa Flicke  Serie: Beiträge  Sendung: Konzentrat

24.07.2015 | /

Download (6.58 MB / 4:47 min)



WEITERE PODCASTS

So weit, so gut #008 - Reise-Vorurteile und wie man sie (hoffentlich) wieder los wird

Wer hat sie nicht: die lieben Vorurteile. Auch beim Reisen bleiben sie uns nicht erspart. Deswegen sprechen wir nicht nur über Vorurteile, die uns bisher über den Weg gelaufen sind, sondern auch über eure eigenen. Dabei versuchen wir, uns einer Antwort zu nähern: Wie können wir dem Ganzen vorbeugen? Und wie werden wir sie wieder los?
14.02.2022 | /

Dreimal Gelb #006 - Assist-Könige und Grätschen-Challenge

Aus Dreierkette wird Zweierkette! In der neuen Folge Dreimal Gelb sind Christopher Baczyk und Bastian Gerling ausnahmsweise nur zu zweit. Heute schauen wir zunächst in den Tabellenkeller und analysieren die Situation im Abstiegskampf - wer steigt ab? Wer bleibt drin? Dann widmen wir uns dem Duell der Topvorlagengeber der Bundesliga.
10.02.2022 | /

Dirty Laundry Talk #004 - 22 und noch keine Beziehung oder Sex

Eigentlich ist so eine plakative Überschrift eher untypisch für unseren Podcast. Aber natürlich geht es auch in dieser Folge wieder darum eine Plattform zu bieten und Tabus zu brechen. Also schnappt euch eure dreckige Wäsche und brecht mit uns Tabus.
07.02.2022 | /

Dreimal Gelb #005 - Ewiger Vierter und ABBA-Hits

Schon wieder sind zwei Wochen um - höchste Zeit für eine neue Folge "Dreimal Gelb"! Heute sprechen wir über die TSG Hoffenheim, die spielerisch überzeugt. Dazu schauen wir mal wieder in die 2. Liga und analysieren die Situation der "Großen Drei" Schalke, Bremen, HSV - welches Team steigt auf? Tim und Christopher diskutieren über den Vorschlag, ein Playoff-System in der Bundesliga einzuführen und wir schlagen drei neue Regeln vor. Also liebe Mitglieder des International Football Association Boards: hört gut zu!
25.01.2022 | /