Juicy Beats Kick Off: Interview Ingo Sänger

Er legt seit dem ersten Juicy Beats Festival auf und ist auch in diesem Jahr dabei: Ingo Sänger ist eine echte Größe unter den DJs. eldoradio*-Reporter Jan Dahlmann und Luisa Flicke haben ihn getroffen.

Autor: Jan Dahlmann, Luisa Flicke  Serie: Beiträge  Sendung: Konzentrat

24.07.2015 | /

Download (6.58 MB / 4:47 min)



WEITERE PODCASTS

TUI Jugendstudie - Situation junger Menschen in Europa

Fragt man junge Europäer*innen zwischen 16 und 26 Jahren wie sie sich in der Pandemie fühlen, antworten die meisten mit „müde“. Das zumindest hat die TUI-Jugendstudie ergeben, die über 6000 junge Menschen aus sieben verschiedenen europäischen Ländern befragt hat. eldoradio*-Reporter Josua Vogelbusch hat die wichtigsten Ergebnisse der Studie zusammengefasst:
29.06.2021 | /

Ruhr-Universität Bochum impft Mitarbeiter*innen

Viele Unis wollen im Wintersemester wieder Präsenzveranstaltungen anbieten. Dafür wäre es hilfreich, wenn viele Studierende und Mitarbeiter*innen geimpft wären. An der Ruhr-Universität Bichum werden zumindest letztere gerade geimpft. Ob das Angebot auch auf Studierende ausgeweitet wird und was Dortmunder Hochschulen und Politik zum Thema Impfen sagen, hat Juliane Niepert für uns recherchiert.
29.06.2021 | /

Verzicht für den Glauben, die Umwelt oder den eigenen Körper - KURT-Das Thema vom 07.05.21

Im neuen Podcast geht es um das Thema Verzicht, um die Gründe dafür und die Folgen. Einerseits schauen wir auf den Verzicht aus religiösen Gründen, zum Beispiel im Ramadan oder weil jemand Priester werden möchte. Bei einer veganen Lebensweise geht es dagegen mehr um den Umweltschutz. Andererseits gibt es aber auch gesundheitliche Gründe. Wir haben mit einer jungen Frau gesprochen, die einen Drogenentzug durchgemacht hat. Und unsere Reporterin macht den Selbsttest: eine Woche ohne Zucker.
07.05.2021 | /

Die Corona-Situation an der Uni und in Dortmund - KURT-Das Thema vom 30.04.21

Wir starten in das dritte digitale Semester an der TU Dortmund. Aber wo stehen wir eigentlich gerade in puncto Corona und digitaler Uni? Darum geht's bei Lena Zaubzer.
30.04.2021 | /