Die Leselernhelfer e.V.

Viele von euch haben sicherlich einen Nebenjob. Wer aber gerne mal ehrenamtlich tätig sein möchte, für den gibt es einen Verein: Mentor - Die Leselernhelfer. Der Verein unterstützt Kinder beim Lesenlernen, was nicht nur für Lehramtstudenten interessant sein kann. eldoradio*-Reporter Daniel Feldt hat sich mit dem Vorsitzenden Helmut Jüngst darüber unterhalten, wie genau so ein Mentoring eigentlich abläuft, ob es Erfolge gibt und wie diese messbar sind. Mehr Infos zum Verein gibt es auf www.Mentor-Dortmund.de.

Autor: Daniel Feldt  Serie: Interview  Ressort: Literatur  Sendung: Zeilenreich

03.05.2018 | /

Download (4.95 MB / 5:24 min)



WEITERE PODCASTS

Polizeigewalt in den USA – KURT-Kurier vom 13.04.2021

Die Themen: erneute Proteste gegen Polizeigewalt in den USA, Corona-Testpflicht für Unternehmen und der etwas andere Auftakt von Ramadan
13.04.2021 | /

Diskussionen über einheitliche Corona-Regeln - KURT-Kurier vom 12.04.2021

Die Themen: Bund will Infektionsschutzgesetz ändern, Armin Laschet und Markus Söder kämpfen um die Kanzlerkandidatur, Forscher fordern Umdenken in der Corona-Pandemie und die AfD hat ihr Wahlprogramm vorgestellt. Außerdem startet das neue Semester und die Museen in Dortmund öffnen wieder.
12.04.2021 | /

Überblick zur Prüfungsphase und Präsenzklausuren - KURT-Kurier vom 12.02.21

Die Themen: Überblick zur Diskussion um Präsenzklausuren an der TU Dortmund, Ausreisebeschränkungen in Tirol und Grenzkontrollen in Deutschland, dpa-Recherche: viele Städte halten Impfreihenfolge nicht ein, Handel kritisiert verlängerten Lockdown, TU Dortmund bekommt neue Photovoltaikanlage, Neue stellvertretende Bürgermeisterin in Dortmund und Tipps für den Valentinstag.
12.02.2021 | /

Misophonie – Wenn Geräusche zur Qual werden

Schmatzen, Papierrascheln und über den Boden schlurfen – Das sind Geräusche die wir alle kennen. Bei Menschen mit Misophonie lösen diese Geräusche extreme Reaktionen aus. Sie können die Geräusche nicht einfach überhören. Eldoradio*-Reporterin Josiane Speckenwirth hat sich näher mit Misophonie beschäftigt.
11.02.2021 | /