Trovaci - Zasto Su Danas Devojkeljute
"Zasto Su Danas Devojkeljute?" Das können wir Euch leider auch nicht sagen, "Trovaci" jedenfalls bedeutet aber „Vergifter“ und das ist ein Slangwort für charmante Vielflirter. So viel ist sicher. "Trovaci" sind aber auch vier Jungs aus dem ehemaligen Jugoslawien, die euch mit ihrem post-sozialistischem Ska-Sound demnächst den Sommer versüßen werden. Fern der Heimat in Düsseldorf haben die Klangspezialisten ihr Debüt „Balkanplatte“ aufgenommen –das in der Tradition der Neuen Jugoslawischen Welle der 80‘er steht. Damals galt es, mit aufrüttelnden Texten die kleinbürgerliche Moral bestmöglich zu verprügeln. Heute schaffen Trovaci mit ihrer hochexplosiven Partymusik einen Sound, wie ihn sich die Rebellen von einst wohl gewünscht hätten... Matthias Steinbrecher und Anna Lange Artist: [[http://www.trovaci.de/, http://www.trovaci.de]] Label: [[http://www.jigit.de, http://www.jigit.de]]

RÜCKSCHAU

KW 02/2020
Kaltenkirchen Liebe auf dem Klavier
KW 52/2019
Ora The Molecule - Here Comes the Hotstepper
Ora The Molecule Here Comes The Hotstepper
KW 51/2019
iloveakim Heb nicht ab
KW 41/2019
Crystal Murray Princess
KW 37/2019
Jay Som Anak Ko

ARCHIV

WOCHE Künstler/Band NAME DES ALBUMS/SONGS MUSIKLABEL
KW 02/2020 Kaltenkirchen Liebe auf dem Klavier Antischlager
KW 52/2019 Ora The Molecule Here Comes The Hotstepper Uhh Ahh Records / eOne Music UK
KW 51/2019 iloveakim Heb nicht ab Dumbkoif
KW 41/2019 Crystal Murray Princess Because Music
KW 37/2019 Jay Som Anak Ko Lucky Number
KW 36/2019 Sudan Archives Confessions Stones Throw Records
KW 35/2019 Vérité Ocean AWAL
KW 34/2019 Atzur Running Seayou Records
KW 33/2019 Sofia Portanet Das Kind Duchess Box Records
KW 25/2019 Laurel Life Worth Living Counter Records